Raumflugmechanik: Dynamik und Steuerung von Raumfahrzeugen by Wolfgang SteinerRaumflugmechanik: Dynamik und Steuerung von Raumfahrzeugen by Wolfgang Steiner

Raumflugmechanik: Dynamik und Steuerung von Raumfahrzeugen

byWolfgang Steiner, Martin Schagerl

Hardcover | March 8, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$104.20 online 
$116.95 list price save 10%
Earn 521 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Buch behandelt die Grundlagen der Bahnmechanik und Lagedynamik von Raumfahrzeugen. Besonderen Wert legen die Autoren auf nachvollziehbare Herleitungen aus den physikalischen Grundprinzipien. Insbesondere die mathematisch schwierigen Zusammenhänge der Störungstheorie und der Starrkörperdynamik werden sehr sorgfältig entwickelt und die Ergebnisse eingehend anhand von Beispielen diskutiert. Darüber hinaus wird auf die historische Entwicklung und Bedeutung der Probleme hingewiesen.Das Buch unterstützt ein systematisches Studium der Bahnmechanik von Satelliten. Es wurde für Studenten ebenso wie für Raumfahrt-Praktiker, etwa Konstrukteure oder Nachrichtentechniker, geschrieben.
Dr. Wolfgang Steiner war von 1992 bis 1997 Universitätsassistent am Institut für Mechanik der TU Wien. Im Anschluss wechselte er zum Engineering Center Steyr (Oberösterreich), wo er an der Anwendung und Weiterentwicklung der Finite-Elemente-Methode arbeitete. Seit 2002 ist Wolfgang Steiner Professor für Mechanik an der Fachhochschule ...
Loading
Title:Raumflugmechanik: Dynamik und Steuerung von RaumfahrzeugenFormat:HardcoverPublished:March 8, 2004Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540207619

ISBN - 13:9783540207610

Reviews

Table of Contents

Über den Himmel (astronomische Grundlagen).- Newtonsche Mechanik (Newtonsches Bewegungsgesetz und Gravitationsgesetz).- Das Zweikörperproblem.- Störungsrechnung (mathematische Grundlagen).- Störungen auf erdnahen Umlaufbahnen.- Raketendynamik und impulsive Orbitalmanöver.- Interplanetare Flugbahnen.- Grundgleichungen nicht punktförmiger Satelliten.- Lokale Bewegungen von Satellitensystemen.- Anhang A: Hantelsatelliten und Weltraumseile.- Anhang B: Navigation im Weltraum

Editorial Reviews

"Die beiden österreichischen Autoren beschreiben mit zahlreichen Grafiken und noch mehr Formeln, warum es nicht möglich ist, Zeit- und Raumsprünge durchzuführen und warum die Menschheit in der Raumfahrt so rasch an ihre technologischen Grenzen stößt. Dabei konzentrieren sie sich auf den rein mechanischen Aspekt mit Orbital- und Raketendynamik. Für das Verständnis sind Hochschulgrundvorlesungen ausreichend. Ein Muss für Ingenieure." (Flug Revue,  2005)