Raumrelationen in Wahrnehmung und Sprache: Kategorisierungsprozesse bei der Benennung visueller Richtungsrelationen by Constanze VorwergRaumrelationen in Wahrnehmung und Sprache: Kategorisierungsprozesse bei der Benennung visueller Richtungsrelationen by Constanze Vorwerg

Raumrelationen in Wahrnehmung und Sprache: Kategorisierungsprozesse bei der Benennung visueller…

byConstanze Vorwerg

Paperback | November 29, 2001 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Ausgehend von der Annahme, dass die Benennung einer wahrgenommenen Richtungsrelation stets einen Kategorisierungsprozess, die Zuordnung zu einer kognitiven Kategorie, beinhaltet, identifiziert Constanze Vorwerg Faktoren, die die Kategorisierung einer wahrgenommenen Richtungsrelation determinieren.
Dr. Constanze Vorwerg promovierte bei Prof. Dr. Theo Herrmann am Lehrstuhl für Psychologie III der Universität Mannheim. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 360 "Situierte künstliche Kommunikatoren" der Universität Bielefeld.
Loading
Title:Raumrelationen in Wahrnehmung und Sprache: Kategorisierungsprozesse bei der Benennung visueller…Format:PaperbackPublished:November 29, 2001Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824444674

ISBN - 13:9783824444670

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1 Einleitung.- 2 Raumkognition und Sprache.- 3 Raumrelationen und Bezugssysteme.- 4 Bezugssysteme und Kategorisierung.- 5 Die Kategorisierung von Richtungsrelationen.- 6 Experimente: Fragestellung und Grunddesign.- 7 Experiment 1: Positionierung.- 8 Experiment 2: Benennung.- 9 Experiment 3: Bewertung.- 10 Experiment 4: Reaktionszeit.- 11 Abschlußdiskussion.