Raumsemantik und Figurenkonstellation in Hermann Brochs 'Die Schuldlosen' by Tanja Wagner

Raumsemantik und Figurenkonstellation in Hermann Brochs 'Die Schuldlosen'

byTanja Wagner

Kobo ebook | May 23, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$5.39 online 
$5.99 list price save 10%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Passau, Veranstaltung: Proseminar Erzähltexte der 50er Jahre, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Hausarbeit wird der Text 'Die Schuldlosen. Roman in elf Erzählungen.' von Hermann Broch bezüglich Figurenkonstellation und Raumsemantik untersucht. Zuerst wird ein Überblick über die äußere und innere Struktur des Textes gegeben. Anschließend wird der Held A. vorgestellt und sein Parcours durch die semantischen Räume nachgezeichnet. Die mit ihm korrespondierenden weiteren Figuren des Textes werden einbezogen und die Gruppenbildungen innerhalb der Figuren betrachtet. Speziell soll auch noch gezeigt werden, dass die Konzeption von Mutter und Vater im Werk eine zentrale Stellung einnimmt. Als Letztes wird ergründet, wie sich der Text literaturgeschichtlich als Erzähltext der 1950er Jahre einordnen lässt. Eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse schließt die Hausarbeit ab.
Title:Raumsemantik und Figurenkonstellation in Hermann Brochs 'Die Schuldlosen'Format:Kobo ebookPublished:May 23, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638051994

ISBN - 13:9783638051996

Look for similar items by category:

Reviews