Rechnergestützte Informationssysteme by P.C. LockemannRechnergestützte Informationssysteme by P.C. Lockemann

Rechnergestützte Informationssysteme

byP.C. Lockemann, H.C. Mayr

Paperback | October 1, 1978 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Rechnergestützte InformationssystemeFormat:PaperbackPublished:October 1, 1978Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540089969

ISBN - 13:9783540089964

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

0 Einführung.- I Konzepte.- 1 Modellierung.- 1.1 Grundlegende Begriffe.- 1.1.1 Modelle und Bezeichner.- 1.1.2 Informationen und Daten.- 1.2 Operationale Konzepte.- 1.2.1 Operationen mit Modellen.- 1.2.2 Typkonzepte und Typen.- 1.2.3 Grundlegende Typkonzepte.- 1.2.4 Struktur von Modellen.- 1.2.5 Artkonzepte und Arten.- 1.2.6 Standardbezeichner und Variablen.- 1.3 Deskriptive Konzepte.- 1.3.1 Modelle von Modellen.- 1.3.2 Dokumenten-Nachweis.- 1.3.3 Ableitungsverfahren.- 2 Schnittstellen.- 2.1 Datenmodelle und Schemata.- 2.2 Hierarchisches Datenmodell.- 2.2.1 Hierarchische Beziehungen.- 2.2.2 Operatoren.- 2.3 Netzwerkmodell.- 2.3.1 Sammlungen und Gebiete.- 2.3.2 Operatoren.- 2.4 Relationenmodell.- 2.4.1 Relationen in Informationssystemen.- 2.4.2 Relationenalgebra.- 2.4.3 Relationenkalk?l.- 2.4.4 Funktionale Abha?ngigkeiten und Normalformen.- 2.5 Semantik von Schnittstellen.- 2.5.1 Verwendung semantischer Modelle.- 2.5.2 Gegenstand-Beziehung-Modell.- 3 Modellierung dynamischer Systeme.- 3.1 Grundsa?tze der Systemmodellierung.- 3.1.1 Eigenschaften von Systemen und Systemelementen.- 3.1.2 Struktur und Verhalten von Systemen.- 3.2 Kommunikationsgraphen.- 3.3 Petri-Netze.- 3.3.1 Definition und Eigenschaften.- 3.3.2 Formale Ansa?tze.- 3.3.3 Ein Anwendungsbeispiel.- 3.3.4 Modellierung der Dauer von Ta?tigkeiten.- 3.4 Evaluationsnetze.- 3.4.1 Bestandteile und Eigenschaften.- 3.4.2 Reaktionsregel und Transitionsschema.- 3.4.3 Ein Beispiel.- 3.4.4 Makro-E-Netze.- 4 Architektur.- 4.1 Schnittstellenhierarchien.- 4.1.1 Schnittstellen und abstrakte Maschinen.- 4.1.2 Realisierungsmethoden.- 4.1.3 Operationale Schichten.- 4.2 Drei-Schema-Ansatz.- II Techniken.- 5 Realisierungen operationaler Schnittstellen.- 5.1 Bestandteile der Datenbasis.- 5.2 Prima?rinformationen.- 5.2.1 Dateien.- 5.2.2 Dateikomponenten.- 5.2.3 Bl?cke.- 5.2.4 Sa?tze.- 5.2.5 Satzinhalte.- 5.2.6 Datenverdichtung.- 5.3 Zugriffspfade.- 5.3.1 Schl?ssel- und Deskriptorabbildungen.- 5.3.2 Kriterien zur Verfahrensauswahl.- 5.3.3 Suche innerhalb von Bl?cken.- 5.3.4 Kompakte Adressindexe.- 5.3.5 B- und B*-Ba?ume.- 5.3.6 Assoziative Adressindexe.- 5.3.7 Digitalba?ume.- 5.3.8 Hasch-Verfahren.- 5.3.9 Sequentielle Zugriffspfade.- 5.3.10 Zielpunktlisten.- 5.4 Schemainformationen.- 6 Realisierung des Dokumenten-Nachweises.- 6.1 Deskribierung.- 6.1.1 Manuelle Deskribierung: Klassifizierung.- 6.1.2 Manuelle Deskribierung: Indexierung.- 6.1.3 Automatische Deskribierung: Stichwortverfahren.- 6.1.4 Automatische Reduktion morphologischer formen.- 6.1.5 Automatische Inhaltserschliessung.- 6.1.6 Automatische Klassifizierung.- 6.2 Recherche.- 6.2.1 Zuordnung von Dokumentdeskriptoren.- 6.2.2 Boolesche Suche.- 6.2.3 Freitextverfahren.- 6.2.4 Klassifikationssuche.- 6.2.5 Relevanzbewertung (Rangieren).- 6.3 Betrieb und Bewertung.- 6.3.1 Stapel- und Dialogbearbeitung.- 6.3.2 Selektionsg?te.- 6.3.3 Zusa?tzliche Dienstleistungen.- 7 Datenintegrita?t.- 7.1 Aspekte der Datenintegrita?t.- 7.2 Datenkonsistenz.- 7.2.1 Zula?ssigkeit von Ereignissen.- 7.2.2 Parallel- und Folgeereignisse.- 7.3 Prozessintegrita?t.- 7.3.1 Integere Prozessmengen.- 7.3.2 Synchronisation von Prozessen.- 7.3.3 Einheiten der Sperrung.- 7.3.4 Verklemmungen.- 7.4 Datensicherung.- 7.5 Datenschutz.- 7.5.1 Physikalischer Schutz.- 7.5.2 Identita?tskontrolle.- 7.5.3 Operationaler Datenschutz.- 7.5.4 Allgemeine Konstruktionsprinzipien.- 8 Datenerfassung und Dateneingabe.- 8.1 Anforderungen.- 8.1.1 Aufgaben.- 8.1.2 Leistungskriterien.- 8.2 Organisatorische Massnahmen.- 8.2.1 Konzepte f?r die Gesamtorganisation.- 8.2.2 Organisation der Datenaufbereitung.- 8.3 Technische Einrichtungen.- 8.3.1 Direkte Eingabe.- 8.3.2 Direkte Erfassung.- 8.3.3 Getrennte Fixierung.- 8.4 Fehlerkontrolle.- 8.4.1 Fehlerquellen.- 8.4.2 Syntaxverfahren.- 8.4.3 Konsistenzverfahren.- III Systeme.- 9 Klassifizierung rechnergest?tzter Informationssysteme.- 10 Datenbanksysteme (Fakten-Nachweissysteme).- 10.1 DBTG-Grundsa?tze der Systemarchitektur.- 10.2 Information Management System (IMS).- 10.2.1 Datendefinition: Physikalische Datenbasen.- 10.2.2 Datendefinition: Logische Datenbasen.- 10.2.3 Datenmanipulation.- 10.2.4 Realisierung durch Dateiverwaltung.- 10.3 Datenbanksystem 440 (DBS440).- 10.3.1 Datendefinition.- 10.3.2 Datenmanipulation.- 10.3.3 Realisierung durch Dateiverwaltung.- 11 Synthese-Systeme.- 11.1 System R.- 11.1.1 Systemarchitektur.- 11.1.2 Interaktives SEQUEL.- 11.1.3 RDI: Datenmanipulation.- 11.1.4 RDI: Datendefinition.- 11.1.5 RDI: Datenintegrita?t.- 11.1.6 Einige Eigenschaften der RSI.- 11.1.7 Realisierung.- 11.1.8 Query by Example.- 11.2 Kaifas.- 11.2.1 Systemarchitektur.- 11.2.2 Datenmodell.- 11.2.3 Spezielle Operatoren der Mengenkalk?l-Schicht.- 11.2.4 Realisierung von Quantoren und Mengenausdr?cken.- 11.2.5 Nat?rlichsprachliche und anwendungsspezifische Schicht.- 11.2.6 ?bersetzung auf die Mengenkalk?lschicht.- 11.2.7 R?ck?bersetzung.- 11.3 Rel.- 11.3.1 Systemarchitektur.- 11.3.2 Datenmodell.- 11.3.3 Zeitabha?ngigkeiten.- 11.3.4 Realisierung der Schicht zweistelliger Beziehungen.- 11.3.5 Realisierung der nat?rlichsprachlichen Schicht.- 11.3.6 Dialogbeispiel.- 12 Auswertesysteme.- 12.1 Flugbuchungssystem der Deutschen Lufthansa.- 12.1.1 Leistungsumfang.- 12.1.2 Realisierung (Beispiele).- 12.1.3 Dateneingabe (Beispiel).- 12.2 Steuersystem f?r Methodenbanken.- 12.2.1 Zielsetzungen und Systemarchitektur.- 12.2.2 Befehlssprache.- 12.2.3 Methodensprache.- 12.2.4 Modulerstellung.- 12.2.5 Funktionen des Steuersystems.- 13 Dokumenten-Nachweissysteme.- 13.1 Stairs.- 13.1.1 Deskribierung und Dateneingabe.- 13.1.2 Recherche.- 13.1.3 Prima?r- und Sekunda?rinformation.- 13.2 Passat/Golem2.- 13.2.1 Deskribierung und Dateneingabe.- 13.2.2 Recherche.- 13.2.3 Thesauri.- 13.2.4 Datenschutz.- A.1 Mengen, Abbildungen, Strukturen.- A.1.1 Mengen und Mengenoperationen.- A.1.2 Relationen und Abbildungen.- A.1.3 Gerichtete Graphen.- A.2 Grundbegriffe der Logik.- A.2.1 Aussagen und Aussageformen.- A.2.2 Wahrheitsfunktion und G?ltigkeit von Aussageformen.- A.2.3 Individuen, Pra?dikate und Aussagen.- A.2.4 Pra?dikatenlogische Ausdr?cke und ihre Deutung.