Rechnerische Fundierung der Preisfindung: Eine Konzeption für vorhandene Gemeinschaftspositionen by Horst MoogRechnerische Fundierung der Preisfindung: Eine Konzeption für vorhandene Gemeinschaftspositionen by Horst Moog

Rechnerische Fundierung der Preisfindung: Eine Konzeption für vorhandene Gemeinschaftspositionen

As told byHorst Moog

Paperback | May 21, 1999 | German

Pricing and Purchase Info

$83.92 online 
$90.95 list price save 7%
Earn 420 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Autor begründet die Vorgehensweise der Praxis mit Argumenten aus der deskriptiven und präskriptiven Entscheidungstheorie, dem Marketing, dem Rechnungswesen und der Unternehmensplanung.
Dr. Horst Moog promovierte bei Prof. Dr. Matthias Lehmann an der Universität Trier. Heute ist er am gleichen Lehrstuhl Habilitand.
Loading
Title:Rechnerische Fundierung der Preisfindung: Eine Konzeption für vorhandene GemeinschaftspositionenFormat:PaperbackPublished:May 21, 1999Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824468751

ISBN - 13:9783824468751

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Wege rechnungsgestützter Entscheidungsprozesse zwischen Planungs- und Rechenökonomie - Real-, planungs- und rechenökonomische Grundlagen der Preisrechnung für generelle Angebotspreisentscheidungen - Preisrechnungen für generelle Angebotspreisentscheidungen und das Problem der sequentiellen Rationalität