Rechtsgrenzen ueberoertlicher Einzelhandelssteuerung: Eine Untersuchung am Beispiel regionaler Einzelhandelskonzepte by Kristina Meyer

Rechtsgrenzen ueberoertlicher Einzelhandelssteuerung: Eine Untersuchung am Beispiel regionaler…

byKristina Meyer

Kobo ebook | March 14, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$58.69 online 
$73.25 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Die Autorin untersucht am Beispiel ausgewählter regionaler Einzelhandelskonzepte die Rechtsgrenzen der überörtlichen Einzelhandelssteuerung. Hierbei finden unterschiedliche Erscheinungsformen von Einzelhandelskonzepten Berücksichtigung. Rechtsgrenzen lassen sich sowohl aus dem Unionsrecht als auch aus dem Verfassungsrecht und dem einfachen Recht ableiten. Sie sind unter anderem für die Frage von Bedeutung, welche Regelungen bezüglich des großflächigen Einzelhandels auf regionaler Ebene getroffen werden dürfen und welche der kommunalen Bauleitplanung vorbehalten sind. Dieses Spannungsfeld zwischen Raumordnung und verfassungsrechtlich gewährleisteter Selbstverwaltungsgarantie der Gemeinden aus Art. 28 Abs. 2 GG bildet einen Schwerpunkt der Untersuchung.

Title:Rechtsgrenzen ueberoertlicher Einzelhandelssteuerung: Eine Untersuchung am Beispiel regionaler…Format:Kobo ebookPublished:March 14, 2017Publisher:Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der WissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3631721641

ISBN - 13:9783631721643

Look for similar items by category:

Reviews