Rechtshandbuch Social Media by Gerrit HornungRechtshandbuch Social Media by Gerrit Hornung

Rechtshandbuch Social Media

EditorGerrit Hornung, Ralf Müller-Terpitz

Hardcover | March 3, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$103.95 list price save 21%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Mit der Entwicklung des Internets zum Web 2.0 sind Social Media aus unserem privaten wie beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Dienste wie Facebook, Google+, YouTube, Twitter, WhatsApp oder Plattformen für Bewertungen und Blogs haben erhebliche praktische Bedeutung erlangt und werfen zahlreiche, oft ungeklärte oder im Fluss befindliche Rechtsfragen auf. Das vorliegende Werk schließt insoweit eine Lücke: In zehn Einzelbeiträgen geht es mit wissenschaftlichem Anspruch bei gleichzeitiger Praxisorientierung systematisch auf solche Rechtsfragen ein, die mit der Nutzung sozialer Netzwerke zusammenhängen. In Bezug auf klassische Rechtsgebiete (Schuldrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht, Persönlichkeitsschutz) über neuere Rechtsbereiche (Datenschutz, EGovernment) bis hin zum spezifischen Medien- und Internetrecht sowie zur Kommunikationswissenschaft wird das Phänomen Social Media ganzheitlich erfasst.

Prof. Dr. Gerrit Hornung ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Informationstechnologierecht und Rechtsinformatik an der Universität Passau.Prof. Dr. Ralf Müller-Terpitz ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Recht der Wirtschaftsregulierung und Medien an der Universität Mannheim.
Loading
Title:Rechtshandbuch Social MediaFormat:HardcoverPublished:March 3, 2015Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:364238191X

ISBN - 13:9783642381911

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Das Phänomen Social Media.- Vertragsrechtliche Aspekte der Social Media.- Datenschutzrechtliche Aspekte der Social Media.- Verantwortlichkeit für und deliktischer Rechtsschutz gegen Social Media.- Persönlichkeitsrechtliche Aspekte der Social Media.- Strafrechtliche Aspekte der Social Media.- Arbeitsrechtliche Aspekte der Social Media.- Medien- und internetrechtliche Anforderungen an Social Media.- Rechtsfragen des Einsatzes von Social Media in der öffentlichen Verwaltung.

Editorial Reviews

". sehr empfehlenswert - sowohl für die intensive wissenschaftliche Auseinandersetzung als auch für den schnellen Zugriff des Praktikers." (Anke Soergel, in: tv diskurs, Jg. 20, Heft 1, 2016, S. 93)"... bietet sowohl dem Wissenschaftlich Interessierten Anregung wie auch dem Praktiker auf der Suche nach Lösungen zahlreiche wertvolle Hinweise und ist damit ein sehr gut gelungenes Beispiel für ein von den Herausgebern sinnvoll organisiertes und von den Autoren zielführende geschriebenes Rechtshandbuch. ... bietet das Buch für jeden Leser neue Erkenntnisse ... auch Nichtjuristen wird es dadurch ermöglicht, sich einen ersten Überblick darüber zu verschaffen, worüber fachjuristisch im jeweiligen Feld diskutiert wird." (Nikolaus Forgó, in: M&K Medien Kommunikationswissenschaft, Jg. 64, Heft 1, 2016)"... richtet sich ... an den interessierten Wissenschaftler, Studenten und Rechtsanwender. ... bietet es zudem ausreichend Stoff für weitergehende Vertiefung und Forschung am neusten Zahn der (modernen) Zeit." (Marvin Jäschke, in: Die Rezensenten, dierezensenten.blogspot.de, 8. August 2015)