Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zur Niederlassungsfreiheit

byDenis Kirmse

|German
April 27, 2016|
Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zur Niederlassungsfreiheit by Denis Kirmse
$5.89 
$6.49 save 9%
Kobo ebook
Available for download

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule (Fachhochschule für Oekonomie und Management), Veranstaltung: Intern. Wirtschaftsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Niederlassungsfreiheit und der aktuellen Recht-sprechung des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaft zu dieser Thematik. Die Nie-derlassungsfreiheit ist eine der vier Grundfreiheiten des gemeinsamen Markts in der Euro-päischen Gemeinschaft. Die Grundfreiheiten lassen sich in die Warenverkehrsfreiheit (Art. 23-31 EGV), Personenverkehrsfreiheit (Art. 39- 48 EGV), die Dienstleistungsfreiheit (Art. 49-55 EGV) und die Kapitalverkehrsfreiheit (Art. 56-60 EGV) einteilen. Der Gerichtshof wacht gem. Art. 220 EGV über die 'Wahrung des Rechts bei Auslegung und Anwendung dieses Vertrages'. Demzufolge umfasst die rechtliche Aufsicht das primä-re, sowie das sekundäre [geschaffene] Gemeinschaftsrecht . Im Zusammenhang mit der Niederlassungsfreiheit sind durch den Gerichtshof hauptsäch-lich Vorabentscheidungsverfahren zu Auslegungs- bzw. Gültigkeitsfragen entschieden worden. Durch diese Entscheidungen hat der Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaft wesentlich zur Konkretisierung der Begriffsbestimmung und der Auslegung der Niederlas-sungsfreiheit beigetragen.

Title:Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zur Niederlassungsfreiheit
Format:Kobo ebook
Published:April 27, 2016
Publisher:GRIN Verlag
Language:German
Appropriate for ages:All ages
ISBN - 13:9783638045018

Recently Viewed
|