Rechtsscheintatbestände und ihre rückwirkende Beseitigung by Johann KindlRechtsscheintatbestände und ihre rückwirkende Beseitigung by Johann Kindl

Rechtsscheintatbestände und ihre rückwirkende Beseitigung

byJohann Kindl

Paperback | March 11, 1999 | German

Pricing and Purchase Info

$123.20 online 
$125.95 list price
Earn 616 plum® points
Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Untersuchung befaßt sich mit der rückwirkenden Beseitigung von Rechtsscheintatbeständen. Erörtert werden zurechenbar gesetzte Scheintatbestände aus dem Recht der Stellvertretung, dem Handelsrecht, dem Recht der Forderungsabtretung und des gutgläubigen Erwerbs von beweglichen Sachen sowie aus dem Wertpapierrecht. Der Verfasser wendet sich gegen die verbreitete Auffassung, daß eine Anfechtung mit dem Wesen des Rechtsscheins nicht vereinbar sei und befürwortet die grundsätzliche analoge Anwendbarkeit der Anfechtungsregeln auf die untersuchten Scheintatbestände.
Title:Rechtsscheintatbestände und ihre rückwirkende BeseitigungFormat:PaperbackPublished:March 11, 1999Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540654321

ISBN - 13:9783540654322

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Einleitung: Problemstellung und -eingrenzung; Mögliche Wertungsgesichtspunkte.- Vollmachtskundgaben und Fortbestehen der Vollmacht: Dogmatische Einordnung und Normzweck der §§ 170 ff. BGB; Der den §§ 170 ff. BGB zugrunde liegende objektive Rechtsscheintatbestand; Subjektive Zurechnungsvoraussetzungen auf seiten des durch den Rechtsschein Belasteten; Die in §§ 170 ff. BGB angeordnete Rechtsfolge.- Die Anfechtung der Vollmachtskundgaben: Die Anfechtbarkeit der Vollmachtskundgaben; Die zur Anfechtung berechtigenden Willensmängel; Die Person des Anfechtungsgegners; Die Schadensersatzansprüche aus §§ 122 und 179 BGB; Die Anfechtung einer Vollmacht, von der bereits mehrfach Gebrauch gemacht wurde; Das Verhältnis von Kundgabe und zugrunde liegender Innenvollmacht.- Die Duldungsvollmacht und ihre Anfechtung: Begriff und Abgrenzung; Rechtliche Einordnung, Rechtsgrundlage und Geltungsgrund; Der objektive Rechtsscheintatbestand; Zurechnung der Duldungsvollmacht; Die Anfechtung der Duldungsvollmacht