Rede als Führungsinstrument: Wirtschaftsrhetorik für Manager - ein Leitfaden by Vazrik BazilRede als Führungsinstrument: Wirtschaftsrhetorik für Manager - ein Leitfaden by Vazrik Bazil

Rede als Führungsinstrument: Wirtschaftsrhetorik für Manager - ein Leitfaden

EditorVazrik Bazil, Roland Wöller

Paperback | May 15, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$74.55 online 
$90.95 list price save 18%
Earn 373 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Reden sind das am meisten vom Vorstand selbst eingesetzte PR-Instrument unter allen anderen Instrumenten und das einzige Instrument, das von Führungskräften persönlich eingesetzt und direkt benutzt wird.
Das Buch zeigt, dass es praktisch und strategisch sinnvoll ist, unabhängig von Anlässen, grundsätzliche Leitlinien für Reden zu erarbeiten, damit diese auch das Selbstverständnis des Unternehmens widerspiegeln und so dessen Ruf verbessern.
Dr. Vazrik Bazil ist Kommunikationsberater, Dozent und Publizist. Er berät Unternehmen, Organisationen und Agenturen im In- und Ausland zum Thema Rede- und Sprachmanagement. Er ist auch als Trainer für mehrere Unternehmen und Hochschulen tätig. Prof. Dr. Roland Wöller ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule für Te...
Loading
Title:Rede als Führungsinstrument: Wirtschaftsrhetorik für Manager - ein LeitfadenFormat:PaperbackPublished:May 15, 2008Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834906840

ISBN - 13:9783834906847

Reviews

Table of Contents

Unternehmen.- Face-Mail oder E-Mail?.- Identität und Sensemaking.- Worte und Werte.- Redner.- Selbstkonzept.- Corporate Speaking.- Auftrittswirkung im Corporate Speaking.- Rede.- Rede beginnt vor der Rede.- Persuasion.- Zur Inszenierung der Rede.- Storytelling für Führungskräfte.- Vom Architekten zum Kriegsherrn.- Mnemotechnik und Narratives.- Über Wirkung und Wert von Rhetorik.

Editorial Reviews

"Die Beiträge der verschiedenen Autoren (durchwegs anerkannte Kommunikationswissenschaftler und Praktiker) sind [...] alle für sich genommen interessant und aufschlussreich. Der Leser erfährt viele Fakten und manche Tipps (im Wesentlichen durch konkrete Beispiele). Die Beiträge bringen sowohl wissenschaftliche Zugänge, wie z. B. den semiometrischen Ansatz im Redemanagement, der die Einbringung von Wertevorstellungen in Reden beschreibt, als auch sehr praxisorientierte Darstellungen inkl. einer Rede-Checkliste als Abschluss des Buches." www.news.prva.at, 08.09.2008"Häufige Beispiele und eine zusammenfassende Checkliste zum Schluss des Buches fördern den Praxisbezug. Das Buch eignet sich für alle, die ein Unternehmen nach außen oder innen vertreten und in einem Sachbuch genaueres Wissen sowie einschlägige Impulse für das Schreiben und Halten wirkungsvoller Reden suchen." Controller Magazin, 01/2009"Es ist kein Rhetorik-Buch. Es ist ein Rhetorik-Strategie-Buch. Ein wesentlicher Unterschied. [...] Dieser Ansatz wird mit erfrischender Vielfalt von den hierzu gewonnenen Expertinnen und Experten beschrieben. [...] Insgesamt ein Buch, das die Reden, die zu unterschiedlichen Anlässen von Firmenvertretern intern wie extern gehalten werden, in eine gemeinsame Linie fasst. Corporate Communication ist eben keine Spielwiese für Öffentlichkeitsarbeiter, sondern ein Vorgang, der JEDE Führungskraft im Unternehmen betrifft!" Bildungsbrief - Ein Service des Deutschen Wirtschaftsdienstes, 06/2008"[...] Pluspunkt des Buches ist die kritische Auseinandersetzung mit dem Mythos, dass die Wirkung einer Rede zu 7 Prozent vom Inhalt, zu 38 Prozent von der Stimme und zu 55 Prozent von der Körpersprache bestimmt wird. [...] Gleich in mehreren Beiträgen räumen die Autoren mit diesem 'international kursierenden Kommunikations-Virus' auf und liefern dazu alternative Interpretationen, die das Zusammenspiel von Inhalt, Körpersprache und Stimme betonen." [...]. 'Rede als Führungsinstrume