Regionale Integration: Eine eigenständige Liberalisierungsstrategie für die Weltwirtschaft by Bernhard SpeyerRegionale Integration: Eine eigenständige Liberalisierungsstrategie für die Weltwirtschaft by Bernhard Speyer

Regionale Integration: Eine eigenständige Liberalisierungsstrategie für die Weltwirtschaft

As told byBernhard Speyer

Paperback | October 27, 1997 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Bernhard Speyer präsentiert eine ökonomische Begründung des Phänomens regionaler Integration und argumentiert, daß diese - neben multilateraler und unilateraler Liberalisierung - eine eigenständige Berechtigung als handelspolitische Strategie besitzt.
Dr. Bernhard Speyer studierte Volkswirtschaft an der Freien Universität Berlin und der University of Leicester. Seit April 1993 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Weltwirtschaft der FU Berlin. Mit der hier angezeigten Arbeit promovierte er 1997 an der Freien Universität Berlin.
Loading
Title:Regionale Integration: Eine eigenständige Liberalisierungsstrategie für die WeltwirtschaftFormat:PaperbackPublished:October 27, 1997Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824403609

ISBN - 13:9783824403608

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Offenheit, Wachstum und die räumliche Dimension der Liberalisierung - Regionale Integration als institutionelle Antwort auf die Herausforderungen der 'neuen' Weltwirtschaft - Integrationspolitik unter der Bedingung erweiterter sozialer Wohlfahrtsfunktionen: Distribution, Anpassung und Machtpolitik - 'Liberaler Regionalismus': Zur Vereinbarkeit von Multilateralismus und Regionalismus