Regionalentwicklung im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit und Identität by Marko IvanisinRegionalentwicklung im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit und Identität by Marko Ivanisin

Regionalentwicklung im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit und Identität

byMarko IvanisinForeword byProf. Dr. Thomas Bauer

Paperback | May 30, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$93.42 online 
$103.95 list price save 10%
Earn 467 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Autor entwickelt ein Regionenmodell, das jenseits physischer und struktureller Grenzen und Rahmungen auf der Ebene der kommunikativen Vernetzungen aufbaut. Bei dem neuen Regionenbegriff geht es nicht mehr um geographisch, wirtschaftlich und/oder politisch abgegrenzte und sich selbst genügende Agglomerate, sondern um interessenbasierte Netzwerke, die sich vermittels partizipatorischer Kommunikation auf der Ebene der sozialen Konstruktion als sozial organisierte Modelle darstellen.

Dr. Marko Ivanisin promovierte bei Prof. Dr. Thomas A. Bauer am Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien. Er ist als wissenschaftlicher Assistent am Institut für Medienkommunikation der Universität Maribor in Slowenien tätig.
Loading
Title:Regionalentwicklung im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit und IdentitätFormat:PaperbackPublished:May 30, 2006Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835060287

ISBN - 13:9783835060289

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Kommunikationswissenschaftliche Relevanz der RegionalentwicklungRegion und Regionalpolitik'Europa der Regionen'Region als Identität, als Kommunikation oder PartizipationStakeholder-Ansatz als Lösungsversuch für Kommunikation und RegionNetzwerkeLernende Region: Lernkonzepte als Instrument für RegionalentwicklungRegion als Programm: Nachhaltige Entwicklung als Identität