Rehabilitation der oberen Extremität: Klinische Untersuchung und effektive Behandlungsstrategien by Thilo Oliver KromerRehabilitation der oberen Extremität: Klinische Untersuchung und effektive Behandlungsstrategien by Thilo Oliver Kromer

Rehabilitation der oberen Extremität: Klinische Untersuchung und effektive Behandlungsstrategien

EditorThilo Oliver Kromer

Hardcover | December 20, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Out of stock online

Not available in stores

about

Im Praxisbuch für Physio- und Ergotherapeuten sind die Grundlagen für die Untersuchung und Behandlung der oberen Extremität bei orthopädischen/neurologischen Verletzungen und Pathologien umfassend dargestellt: von der Anatomie über Biomechanik, Wundheilungsphasen, Clinical Reasoning bis hin zur Bewertung von Assessment-Tools und Tests. Der Praxis-Teil bietet Anleitungen für Basisuntersuchung und Befundung. Behandlungskonzepte und Strategien der postoperativen Nachbehandlung werden beschrieben - jeweils illustriert mit Beispiel-Protokollen.
Thilo Oliver Kromer ist Physiotherapeut seit 1993, Manualtherapeut (OMT) und Master of Musculoskeletal and Sports Physiotherapy (University of South Australia, Adelaide). Momentan absolviert er seinen PhD an der Universität Maastricht in den Niederlanden. Bis  Ende 2012 war er in eigener Praxis tätig. Als freier Dozent bietet er Semina...
Loading
Title:Rehabilitation der oberen Extremität: Klinische Untersuchung und effektive BehandlungsstrategienFormat:HardcoverPublished:December 20, 2013Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3642302610

ISBN - 13:9783642302619

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Anatomie, Anatomie in vivo, Biomechanik.- Grundlagen der klinischen Untersuchung und Behandlung.- Anamnese und Grundlagen der physischen Untersuchung.- Schulterkomplex.- Ellenbogenkomplex.- Handkomplex.- Postoperative Rehabilitation nach ausgewählten Eingriffen an der oberen Extremität.

Editorial Reviews

Aus den Rezensionen:"... Das Basiswissen wird sehr umfassend, Übersichtlich und außerordentlich gut erIäutert, klinisch-funktionelle Tests werden verständlich erklärt. Die zahlreichen Abbildungen sind qualitativ hochwertig und gleichzeitig praktisch gut nutzbar. ... Dieses praxisorientierte Buch ist ein Grundlagenwerk und besonders für manualtherapeutisch arbeitende Kollegen interessant." (Angelika Oetken, in: Ergotherapie Und Rehabilitation, Heft 2, 2015)"Das Buch ist als Lehrbuch für die Physiotherapie veröffentlicht, aber durch exzellente Abbildungen und Fotos ist es für die Ergotherapie ebenfalls sehr gut geeignet. ... Untersuchungsmethoden beschreiben immer wieder die Pathologien und geben eine Hilfe für die Diagnostik. ... für Ergotherapeuten wie für Physiotherapeuten sehr empfehlenswert, überall da, wo Klienten mit orthopädischen, chirurgischen oder traumatischen Problemen behandelt werden." (Pip Higman, in: ergoscience, Jg. 9, Heft 2, Juni 2014)"... Tabellen, anatomische Abbildungen und Fotos machen den Text sehr anschaulich. ... Ein empfehlenswerter, aktueller Überblick über klinische Beschwerdebilder der oberen Extremität. Physiotherapeuten im Studium und erfahrene Kollegen, die ihre professionelle Arbeit verbessern möchten, erhalten effektive Behandlungsstrategien, bei denen das klinische Denken und Handeln gut zu erkennen sind. Vorkenntnisse in Schmerzphysiologie und Clinical Reasoning sind für den Leser von Vorteil." (Gerold Mohr, in: physiopraxis, Jg. 12, Heft 7-8, Juli - August 2014)". Das Buch ist eine gute Hilfe für angehende Physiotherapeuten und in den ersten Jahrender Berufstätigkeit ... viele Basics und liefert dem Berufsanfänger einen Leitfaden für die Behandlung ... gibt es einen Befundbogen zur Anamnese und den klinischen Mustern und ein siebenseitiges Clinical-Reasoning-Formular zur Selbstreflexion ..." (Claudia Baßler, in: pt_Zeitschrift für Physiotherapeuten, 2014)"... Die Themen sind Übersichtlich, strukturiert und sehr verständlich dargestellt. Die theoretischen Anteile sind sehr ausführlich und fachlich fast Iückenlos beschrieben, so dass der Leser ein professionelles Hintergrundwissen für die praktischen Anteile des jeweiligen Krankheitsbildes vermittelt bekommt ..." (in: akademie-fuer-handrehabilitation.de, 24. Januar 2014)