Religiöse Selbstvergewisserung im Spannungsfeld von globaler Entgrenzung und sozialer Bindung: Auswertung einer Studie unter pädagogischen Multiplikat by Maik Sadzio

Religiöse Selbstvergewisserung im Spannungsfeld von globaler Entgrenzung und sozialer Bindung…

byMaik Sadzio

Kobo ebook | October 6, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$0.00

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 2,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Ev. Theologie), Veranstaltung: Arbeitsstelle Diversität - Migration - Bildung, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit den 80er Jahren konstruieren immer mehr Jugendliche in Deutschland ihre Religion aus Elementen christlicher, jüdischer, islamischer, hinduistischer, buddhistischer und indigener Religionen. Daraus entstehen 'Bricolage'-Religionen (Lévi-Strauss), die vom jeweiligen Subjekt selbst determiniert und gestaltet werden. Dies ist nun auch in der herangewachsenen Religionslehrerschaft in Deutschland vertreten. In der vorliegenden Studie wurden 22 Lehrende von fünf verschiedenen pädagogischen Handlungsfeldern in Belém/Brasilien befragt: - Gospel Hip-Hop Gruppe (BRG), - Tanz- und Folkloregruppe Quadrilha Junina (QUA), - Tanz- und Folkloregruppe Flussbevölkerung (RIB) , - Katholische Jugendgruppe (CAJU), - Baptistische Jugendgruppe (PIB). Brasilianer haben schon seit 500 Jahren Erfahrung mit der Integration und Adaption unterschiedlicher Religionen. Es stellt sich zunehmend auch für die deutschen Religionslehrer die Frage, welche Elemente anderer Religionen in den persönlichen Lebensentwurf hereingenommen werden, was sich an christlichem Gedankengut bis heute behaupten kann und wie der einzelne Religionslehrer/-in mit diesen Veränderungen bei sich selbst und seinen Schülern umgeht. Durch die Fremdheit und Andersartigkeit der Situation in Brasilien ergeben sich durch scharfe Kontraste neue Erkenntnisse über die Gestaltung und die Funktion von Religion in der Adoleszenzzeit. Auch für die Forschung und Diskussion in Deutschland sind die Ergebnisse der vorliegenden Studie über die Funktion und den Stellenwert von transkulturellen und transreligiösen Tendenzen in Lernprozessen ein Gewinn.

Maik Sadzio, Dr. phil., geboren am 31.07.1973 in Hildesheim.

Title:Religiöse Selbstvergewisserung im Spannungsfeld von globaler Entgrenzung und sozialer Bindung…Format:Kobo ebookPublished:October 6, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668314330

ISBN - 13:9783668314337

Look for similar items by category:

Reviews