Religiöses Lernen: Subjektive Theorien von ReligionslehrerInnen by Andrea Lehner-Hartmann

Religiöses Lernen: Subjektive Theorien von ReligionslehrerInnen

byAndrea Lehner-Hartmann, Gottfried Bitter, Kristian Fechtner...

Kobo ebook | August 28, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$62.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Jenseits von Lehrplänen und Bildungsreformen wird die Unterrichtspraxis vom Selbstverständnis und den Zielen der Lehrenden mitbestimmt. Welche "subjektiven Theorien" von religiösem Lernen haben die Betreuungspersonen von ReferendarInnen? Die Betonung des "Andersseins" von Religionsunterricht, die in der Untersuchung deutlich wird, birgt die Gefahr in sich, dass Religion und religiöses Lernen am Rand von Schule und schulischem Lernen angesiedelt wird. Das verlangt nach vermehrter Arbeit, Religion im Lebensraum Schule sichtbar zu machen, um sie selbstbewusst in den Diskurs mit anderen Disziplinen einzubringen und zu einem pluralitätsfähigen Umgang in der Schule beizutragen.
Title:Religiöses Lernen: Subjektive Theorien von ReligionslehrerInnenFormat:Kobo ebookPublished:August 28, 2014Publisher:Kohlhammer VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3170269585

ISBN - 13:9783170269583

Look for similar items by category:

Reviews