Ressourcentransfer und Unternehmensfinanzierung in Kooperationen: Das Beispiel Biotechnologie by Markus SolfRessourcentransfer und Unternehmensfinanzierung in Kooperationen: Das Beispiel Biotechnologie by Markus Solf

Ressourcentransfer und Unternehmensfinanzierung in Kooperationen: Das Beispiel Biotechnologie

byMarkus Solf

Paperback | December 10, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$92.92 online 
$103.95 list price save 10%
Earn 465 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Markus Solf untersucht, ob das Modell "Finanzierung als Gegenleistung für zukünftige Forschungsergebnisse" eine Basis für langfristig erfolgreiche Kooperationen bieten kann. Er kommt zu dem Ergebnis, dass die Zusammenarbeit nach der Überwindung von Ressourcenrestriktionen beendet wird, wenn diese und nicht die verbesserte Transferierbarkeit von Wissen und Anlagevermögen der Grund für die Kooperationsbildung war.
Dr. Markus Solf war wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Brockhoff am Lehrstuhl für Unternehmenspolitik an der Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung (WHU) in Vallendar. Er ist im Vorstandsstab Konzernrevision der Henkel KGaA in Düsseldorf tätig.
Loading
Title:Ressourcentransfer und Unternehmensfinanzierung in Kooperationen: Das Beispiel BiotechnologieFormat:PaperbackPublished:December 10, 2004Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824407736

ISBN - 13:9783824407736

Reviews

Table of Contents

Beiträge von Ressourcentransfers zur Bildung von UnternehmenskooperationenBeiträge der Unternehmenskooperationen zur FinanzierungErfolgsrelevante Bestandteile von UnternehmenskooperationenSelektionskriterien und VertragsbestandteileGroßzahlige empirische Überprüfung