Restart: Eine zweite Chance für gescheiterte Unternehmer? by Institut für MittelstandsforschungRestart: Eine zweite Chance für gescheiterte Unternehmer? by Institut für Mittelstandsforschung

Restart: Eine zweite Chance für gescheiterte Unternehmer?

EditorInstitut für Mittelstandsforschung

Paperback | May 27, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$127.93 online 
$154.95 list price save 17%
Earn 640 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

An Hand von dreizehn Fallstudien über Restarter und umfangreichen empirische Untersuchungen zeigen die Autoren die Besonderheiten und Erfolgsaussichten der Unternehmensgründungen von Selbständigen, die mit einem vorangegangenen Unternehmen gescheitert sind.
Diplom-Kauffrau Dr. Rosemarie Kay, Diplom-Sozialwirt Peter Kranzusch, Diplom-Volkswirt Arndt Werner und Diplom-Volkswirtin Olga Suprinovic sind wissenschaftliche Mitarbeiter im Institut für Mittelstandsforschung Bonn (IfM Bonn).
Loading
Title:Restart: Eine zweite Chance für gescheiterte Unternehmer?Format:PaperbackPublished:May 27, 2004Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824481391

ISBN - 13:9783824481392

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1. Einleitung.- 2. Begriffliche, rechtliche und theoretische Grundlagen.- 2.1 Restarter - eine Begriffsbestimmung.- 2.1.1 "Restarter" und "business failure" in der Literatur.- 2.1.2 Restarter-Definition in der vorliegenden Studie.- 2.2 Unternehmenskrisen und die Möglichkeiten ihrer Bewältigung.- 2.3 Folgen einer existenzbedrohenden Unternehmenskrise für einen unternehmerischen Restart.- 2.3.1 Allgemeine haftungsrechtliche Regelungen.- 2.3.2 Umgang mit Restschulden bei einer Liquiditätskrise.- 2.3.3 Umgang mit Restschulden im Falle der Insolvenz.- 2.3.4 Nutzung der Krisenlösungswege und Konsequenzen für einen Restart.- 2.4 Theoretische Wirkungen der Scheiternserfahrung auf den Erfolg eines neuen Unternehmens.- 3. Wiederholte Selbständigkeit: Empirische Daten über Häufigkeit und Erfolgswirkungen.- 3.1 Überblick und Ergebnisse empirischer Studien.- 3.1.1 Gründertypen - zugrundeliegende Definitionen.- 3.1.2 Verbreitung wiederholter Selbständigkeit.- 3.1.3 Erfolgswirkung der Selbständigkeitserfahrung.- 3.2 Uni- und multivariate Analysen auf Basis von vier Samples.- 3.2.1 "Unternehmerbild"-Sample: Einfluss von Selbständigkeitserfahrung auf die Gründungsneigung.- 3.2.2 Gründerbefragung NRW: Anteil und Erfolg von Wiederholungsgründern.- 3.2.3 Sozio-oekonomisches Panel: Charakteristika und Erfolg von Wiederholungsgründern.- 3.2.3.1 Datenbasis und -aufbereitung.- 3.2.3.2 Charakteristika von Wiederholungsgründern im Vergleich zu Erstgründern.- 3.2.3.2.1 In der Person liegende Merkmale.- 3.2.3.2.2 In der unternehmerischen Tätigkeit liegende Merkmale.- 3.2.3.3 Einfluss der Selbständigkeitserfahrung auf den Gründungserfolg.- 3.2.3.3.1 Bestimmung des Erfolgsindikators.- 3.2.3.3.2 Beschreibung der einbezogenen Merkmale.- 3.2.3.3.3 Die Regressionsmodelle.- 3.2.4 Gründungen aus Köln (GrünCol): Erfolg und Finanzierungsprobleme von Restartern.- 3.2.4.1 Unterschiedliche Typen von wiederholter Gründung.- 3.2.4.2 Einfluss der Scheiternserfahrung auf den Gründungserfolg.- 3.2.4.2.1 Beschreibung der einbezogenen Merkmale.- 3.2.4.2.2 Die Regressionsmodelle.- 3.2.4.3 Finanzierungsprobleme von Restartern.- 3.3 Zusammenfassung.- 4. Fallstudien in Restart-Unternehmen.- 4.1 Zur Durchführung der Fallstudien.- 4.2 Die befragten Unternehmer im Überblick.- 4.3 Vom Scheitern eines Unternehmens bis zum Restart.- 4.3.1 Schließung des alten Unternehmens.- 4.3.1.1 Strukturdaten der untersuchten Altunternehmen.- 4.3.1.2 Krisenlösungen und ihre Folgen.- 4.3.2 Die Übergangsphase.- 4.3.2.1 Regulierung der verbliebenen Verbindlichkeiten.- 4.3.2.2 Psychische, familiäre und soziale Folgen.- 4.3.3 Gründung des neuen Unternehmens.- 4.3.3.1 Motive des Restarts.- 4.3.3.2 Das neue Unternehmen und seine Entwicklung.- 4.4 Umgang mit der Erfahrung des Scheiterns.- 4.5 Hürden und Hemmnisse beim Restart.- 4.6 In Anspruch genommene Hilfen beim Restart.- 5. Resümee und Handlungsempfehlungen.- 5.1 Die Ergebnisse im Überblick.- 5.2 Wirtschaftspolitische Empfehlungen.- 5.2.1 Verbesserung der Informations- und Beratungsangebote.- 5.2.2 Verbesserung der finanziellen Gründungsvoraussetzungen.- 5.2.3 Verbesserung des Images von Restartern.- Anhang 1: Empirische Studien zum Einfluss der Selbständigkeitserfahrung auf den Unternehmenserfolg.- Anhang 2: Dokumentation der Fallbeispiele.