Restschuldversicherung im Konsumentenkreditgeschäft: Eine Risikominimierung? by S. Sydow

Restschuldversicherung im Konsumentenkreditgeschäft: Eine Risikominimierung?

byS. Sydow

Kobo ebook | May 29, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$2.59

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Restschuldversicherungen, die bei Todesfall, Arbeitsunfähigkeit sowie Arbeitslosigkeit die Restschuld eines Kredites decken, liegen im Trend: Alleine 2004 wurden 1,2 Millionen neue Restschuldversicherungsverträge abgeschlossen. (1) , (2) , (5) , (6) , (7) Die klassische Form der Restschuldversicherung für Hypothekenkredite ist erweitert worden auf Ratenkredite, um auch hier Zahlungsausfälle abzudecken. Diese neue Form der Restschuldversicherung wird als Residual Value Insurance bezeichnet. (1) , (6) , (7) Für den Kreditgeber wird durch die Restschuldversicherung das Risiko enorm minimiert. Der Verbraucher hingegen muss sich mit unklaren und schwer vergleichbaren Versicherungsstrukturen bzw. Versicherungsbedingungen auseinander setzen. (1) , (4) , (5)

Title:Restschuldversicherung im Konsumentenkreditgeschäft: Eine Risikominimierung?Format:Kobo ebookPublished:May 29, 2006Publisher:GENIOSLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3737904502

ISBN - 13:9783737904506

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: