Risiko Aufklärung: Schmerzensgeld trotz Behandlungserfolg - Wohin führt die Rechtsprechung? by K.-O. BergmannRisiko Aufklärung: Schmerzensgeld trotz Behandlungserfolg - Wohin führt die Rechtsprechung? by K.-O. Bergmann

Risiko Aufklärung: Schmerzensgeld trotz Behandlungserfolg - Wohin führt die Rechtsprechung?

Contribution byK.-O. Bergmann

Paperback | May 8, 2001 | German

Pricing and Purchase Info

$70.50 online 
$77.95 list price save 9%
Earn 353 plum® points

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Entwicklung des Rechts der Risikoaufklärung spaltet die im Medizinrecht tätigen Anwälte ebenso wie die Ärzteschaft in Lager. Beklagt wird einerseits eine nach wie vor ungenügende Bereitschaft der Ärzte, Patienten über die mit medizinischer Behandlung verbundenen Risiken und Gefahren aufzuklären. Beklagt wird andererseits eine ausgeuferte Rechtsprechung, die im Bereich der Medizin noch Risiken für aufklärungspflichtig halte, die weit unterhalb der Schwelle von jedermann allgemein in Kauf genommener Risiken liege. Die Beiträge liefern neben einer Analyse der bisherigen Rechtsentwicklung Anregungen für die Rechtsanwendung und Rechtsfortbildung.
Title:Risiko Aufklärung: Schmerzensgeld trotz Behandlungserfolg - Wohin führt die Rechtsprechung?Format:PaperbackDimensions:9.25 × 6.1 × 0.01 inPublished:May 8, 2001Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540417656

ISBN - 13:9783540417651

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Risiko Aufklärung: Schmerzensgeld trotz Behandlungserfolg - Wohin führt die Rechtsprechung?

Reviews

Table of Contents

T. Ratajczak: Der Schweinezyklus in der Aufklärungsrechtsprechung (Entwicklung der Rechtsprechung).- R. Jungbecker: Formulargestützte Aufklärung.- R.T. Müller: Computergestützte Aufklärung.- W. Gaus: Wahrscheinlichkeit und relevante Risiken.- H. Schünemann: Die Bedeutung des plausiblen Entscheidungskonfliktes des Patienten für den haftungsrechtlichen Zurechnungszusammenhang zwischen Aufklärungsmangel und Gesundheitsschaden.- K.-O. Bergmann: Aufklärung in der arbeitsteiligen Medizin.- H.F. Kienzle: Aufklärung - Unerfüllbare Ansprüche im Praxis- und Klinikalltag?.- Ch.-M. Stegers: Die zivilrechtliche Haftung des Arztes bei Aufklärungsmängeln auf dem Weg zu einem verschuldenunabhängigen Schadensersatz?