Risikomanagement der Öffentlichen Hand by Frank ScholzRisikomanagement der Öffentlichen Hand by Frank Scholz

Risikomanagement der Öffentlichen Hand

EditorFrank Scholz, Andreas Schuler, Hans-Peter Schwintowski

Hardcover | May 4, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$181.82 online 
$193.95 list price save 6%
Earn 909 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das vorliegende Buch ist die erste systematisch angelegte Abhandlung zum Themenkomplex "Risikomanagement der Öffentlichen Hand" in Deutschland.

Der Gesetzgeber hat die gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Gewährleistung von Mindestbedingungen für Risikomanagementsysteme in den letzten Jahren in Deutschland für private Unternehmen immer wieder verschärft. Es ist aber festzustellen, dass die Öffentliche Hand bei ihren eigenen Aktivitäten Risikomanagementaspekte nicht genauso stringent nutzt, wie sie es von den privaten Wirtschaftsunternehmen verlangt.

Das Buch bietet eine gründliche theoretische Fundierung, Überblicksartikel zu den einschlägigen rechtlichen Bestimmungen, das entsprechende Wirtschaftsprüferrecht, das Vorgehen in verschiedenen Ländern und vor allem Praxisbeispiele zum Aufbau eines Risikomanagementsystems aus verschiedenen Bereichen der Öffentlichen Hand und ihrer Unternehmen.

Dieser Band soll helfen, eine Lücke zu füllen und eine breitere Diskussion in Deutschland über das Risikomanagement der Öffentlichen Hand zu fördern.

Title:Risikomanagement der Öffentlichen HandFormat:HardcoverPublished:May 4, 2009Publisher:Physica-Verlag HDLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:379082142X

ISBN - 13:9783790821420

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

GRUNDLEGUNG.- Zum Stand in der Praxis und vom Sinn eines Risikomanagements der Öffentlichen Hand.- EINORDNUNG DES RISIKOMANAGEMENTS DER ÖFFENTLICHEN HAND.- Öffentliches Risikomanagement - zukünftige Herausforderungen an Staat und Verwaltung.- Risikomanagement der Öffentlichen Hand - Erfahrungen aus den angelsächsischen Ländern.- Risikomanagement aus Sicht des Öffentlichen Sektors der Schweiz.- Risikomanagement - Eine Herausforderung für Deutsche Kommunen.- Risikomanagement aus Sicht der öffentlichen Finanzkontrolle.- GESETZLICHER RAHMEN FÜR DAS RISIKOMANAGEMENT DER ÖFFENTLICHEN HAND.- Gesetzlicher Rahmen für das Risikomanagement im öffentlichen Recht.- Die rechtlichen Rahmenbedingungen für öffentliche Unternehmen.- Aufgabenfelder des Wirtschaftsprüfers im Bereich des Risikomanagements von Unternehmen der Öffentlichen Hand.- Risikoverarbeitung in der Bilanz versus Kameralistik.- PRAXISBEISPIELE FÜR RISIKOMANAGEMENT DER ÖFFENTLICHEN HAND.- Risikoverteilung in Modernisierungsprojekten der Bundeswehr.- Aufbau des Risikomanagementsystems der MVV Energie AG.- Risikomanagement bei den Berliner Wasserbetrieben.- Risikomanagement im Öffentlichen Personen-Nahverkehr.- Risikomanagement bei einem öffentlichen Unternehmen der Abfallentsorgung.- Der Risikomanagementprozess im Krankenhaus.- SCHLUSSBETRACHTUNG UND ÜBER DIE AUTOREN.- Schlussbetrachtung.

Editorial Reviews

Aus den Rezensionen:"... In dem vorliegenden Werk schildern namhafte Autoren in drei Hauptgliederungspunkten eine grundsätzliche, definitorische und inhaltliche Einordnung dieser Thematik, auch unter Beleuchtung der internationalen Sicht. ... In einem weiteren Kapitel wird das Risikomanagement in Einrichtungen der öffentlichen Hand bzw. von Unternehmen, die mit Versorgungsaufgaben der öffentlichen Hand betraut sind, beispielgebend und praxisnah dargestellt. Mit dieser Veröffentlichung wollen die Autoren eine Lücke füllen und eine breitere Diskussion über das Risikomanagement der öftentlichen Hand anstoßen ..." (Matthias Hauschild, in: Der Landkreis, November/2009, Issue 11, S. 598)"... Der Band schließt mit einer, die wesentlichen Ergebnisse und Erkenntnisse zusammenfassenden Schlussbetrachtung, in der die Herausgeber auf die eingangs gestellten Leitfragen zurückkommen und diese auf Grundlage der in dem Buchprojekt gewonnenen Erfahrungen beantworten. Das vorliegende Buch leistet ohne Einschränkung einen Beitrag zur Diskussion über das Risikomanagement der öffentlichen Hand. ... Allen einschlägig Interessierten in Wissenschaft und der Praxis ist daher die Lektüre des vorliegenden Werks zu empfehlen." (Christina Schaefer, in: ZögU Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, 2010, Vol. 33, Issue 1, S. 69 f.)"... Generell kann festgestellt werden, dass das Buch, welches neben den deutschen Autoren mit Herrn Martin Schütz auch einen Schweizer Autor hat, für die Schweiz interessante Erkenntnisse bringt ... findet der interessierte Leser in diesem Buch eine Auslegeordnung ... Definitionen im Zusammenhang mit der Analyse und dem Management öffentlicher Risiken. ... interessante Vorgabe für die Umsetzung eines umfassenden ... in der öffentlichen Hand." (in: SGVW Wissensplattform, January/2011)