Schüttguthäfen und Schüttgutseetransporte im Ostseeraum - untersucht am Beispiel von Eisenerz, Kohle und Getreide: untersucht am Beispiel von Eisenerz by Götz Strahl

Schüttguthäfen und Schüttgutseetransporte im Ostseeraum - untersucht am Beispiel von Eisenerz…

byGötz Strahl

Kobo ebook | March 18, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$24.79 online 
$30.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,0, Universität Rostock (Verkehrswirtschaft/Logistik/Tourismus), Sprache: Deutsch, Abstract: Trotz ihres relativ kleinen Anteils von ca. 0,11% an der Weltmeeresfläche werden auf der Ostsee fast 7% aller Weltseetransporte durchgeführt. Dies ist ein erstes Indiz für die große Bedeutung, die der Seehandel für die neun Anrainerstaaten hat. Im Jahr 2000 betrug der weltweite seewärtige Handel 5.508 Mio. t. Eisenerz, Kohle und Getreide stellten als Teil der Major Bulks mit zusammen ca. 23% fast ein Viertel aller über See transportierten Güter1 und sind als Energiequelle, Basis vieler Industrien oder Nahrungsmittel. Sie bestimmen das Leben der Menschen, und die gesellschaftliche und ökonomische Entwicklung der Menschheit bestimmt die Bedeutung dieser Produkte. Der Zusammenbruch der ehemals planwirtschaftlich orientierten Länder Ende der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts hat vor allem im Osten des Baltischen Meeres erhebliche Transformationsprozesse in Gang gesetzt, die auch Einfluß auf den Markt der hier behandelten Güter und deren Transport ausgeübt haben. Aus ehemals sechs Ostseeanrainern wurden neun Staaten mit eigenen Interessen und Möglichkeiten. Neue Produktionsverhältnisse in Industie und Landwirtschaft in den Transformationsländern haben das Angebot und die Nachfrage nach Eisenerz, Kohle und Getreide und deren Warenströme verändert und stellen neue Herausforderungen für die Stationen und Mittel des Verkehrs dar. Vor diesem Hintergrund ist es das Anliegen dieser Arbeit, die Schüttguthäfen des Ostseeraums vorzustellen. Dabei sollen die Bedeutung der Schüttgüter innerhalb der Umschlagsportfolios der Häfen und deren Ansprüche an Infra- und Suprastruktur herausgearbeitet werden. Außerdem sind Entwicklungen bezüglich des Ladungsaufkommens der einzelnen Schüttgutarten aufzuzeigen und diese mit denen auf dem Weltmarkt zu vergleichen. Ein weiterer Punkt ist die Untersuchung der Seetransporte von Eisenerzen, Kohlen und Getreide. Der Focus liegt hier auf der Darstellung von seewärtigen Güterströmen und deren Realisierung durch entsprechende Seetransportmittel. Auch hier sollen Besonderheiten im Vergleich mit den Weltseetransporten herausgearbeitet werden. [...]
Title:Schüttguthäfen und Schüttgutseetransporte im Ostseeraum - untersucht am Beispiel von Eisenerz…Format:Kobo ebookPublished:March 18, 2004Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638784568

ISBN - 13:9783638784566

Look for similar items by category:

Reviews