Schillers Bürgschaft: Von der Treue zu sich selbst und der mühelos-mühsamen Integration des Schattens by Sofia Sörensen

Schillers Bürgschaft: Von der Treue zu sich selbst und der mühelos-mühsamen Integration des…

bySofia Sörensen

Kobo ebook | January 3, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$25.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Es bedarf einiger Disziplinierung und der Begegnung mit seinen Ängsten und vorgefassten Meinungen, um sich selbst und dadurch anderen Menschen in jeder Situation unerschrocken treu sein zu können. Der treue Mensch ist wahrhaftig, steht zu seinen Entscheidungen und folgt allein sich selbst nach. Auf diesem Wege gelangt er zur Selbstwerdung: zur vollen Individuation. Neben Schillers Biografie, Recherchen zu den Hintergründen der Ballade und Gedanken zur ästhetischen Erziehung werden einige Ausflüge in allgemeine wie in die antike Philosophie und Mythologie unternommen und tiefenpsychologisch beleuchtet. Damon und Phintias gehörten den Pythagoräern an, und wir befassen uns darum auch mit dem weit verbreiteten Vegetarismus antiker Philosophen. Ferner, um eine bessere Gesamtschau zu erhalten, werden prächristliche Bezüge zu Schillers Bürgschaft angesprochen. Die Integration des abgespalten gewesenen Schattens und damit die Individuation vollzieht sich ohne direktes Nachhelfen Damons schließlich unter der Auseinandersetzung mit sich selbst wie auch mit den schicksalhaften, nicht von ihm beeinflussbaren äußeren Einflüssen, sodass sein Feind Dionys um Aufnahme in den Treuebund bittet.
Title:Schillers Bürgschaft: Von der Treue zu sich selbst und der mühelos-mühsamen Integration des…Format:Kobo ebookPublished:January 3, 2013Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3848262835

ISBN - 13:9783848262830

Look for similar items by category:

Reviews