Schloss Karnitten: Der Weg der Väter by Manfred Kubowsky

Schloss Karnitten: Der Weg der Väter

byManfred Kubowsky

Kobo ebook | October 7, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$10.69 online 
$12.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Vielfältige Recherchen führen den Autor zunächst in das Russland um 1700. Hier begegnet er dem russischen Landadligen Petrus Dobrovskij, dessen Nachkommen sich in halb Europa verstreuen. Ein zentraler Punkt ist das Schloss Karnitten eines walisischen Barons in Ostpreußen, wo der junge Schlossgärtner Gustav sein Vaterland verlässt, um in Potsdam Wildpark die Königlich Preußische Gärtner-Lehranstalt zu besuchen. Erst kaisertreu und später mit nationalsozialistischer Gesinnung wird er in der Prominentensiedlung Kolonie Alsen in Berlin-Wannsee leben. Sein Enkel wird im Osten Berlins geboren und wächst in die DDR und in das später wiedervereinigte Deutschland hinein. Es ist die überaus facettenreiche Geschichte einer ost-westlichen Familie über dreihundert Jahre, beeinflusst von den Ereignissen dieser Jahrhunderte und deren Protagonisten, von Katharina der Großen, über die Preußenkönige, Kaiser Wilhelm II., u.a. bis in die heutigen Tage hinein... INHALT: Prolog I. Buch: Erfrorene Sterne 1. Das gute Dorf 2. Geteilte Wege 3. Die Feuersbrunst 4. In alle Winde 5. Ein Jahrhundert beginnt mit Rumoren 6. Marie 7. Morgendämmerung II. Buch: Kreuzwege 1. Christoph 2. Karnitten 3. Schliemannstraße 16 4. Anna Marie Preuß 5. Verworrene Jahre 6. Andere Zeiten 7. Der Bruch 8. Der Kleinbürger 9. Der Schmied Pontek III. Buch: Der Jahrhundertsprung 1. Nachbeben 2. Der Flensburger Löwe 3. Glück im Unglück 4. Trümmer und Rosen 5. Der alte Nazi 6. Die Dolmetscherin 7. Wollen und Werden 8. Versuchsanordnungen 9. Die Freiheit bricht aus 10. Die neuen Untertanen 11. Angekommen 12. Karnity Anmerkung des Autors Die handelnden Hauptpersonen des Romans

Geboren 1939 in Berlin, Diplomingenieur für Drucktechnik. Seit 1978 neben verantwortlicher Tätigkeit in der Druckindustrie erste Veröffentlichungen im Eulenspiegel-Verlag Berlin. Er nutzte die Satire, um Misstände in der DDR anzuprangern. Nach 1990 nahm er die Probleme im vereinigten Deutschland aufs Korn. In den letzten Jahren schuf er auch sehr poesievolle Romane und Erzählungen Gemeinsam mit seiner Frau Astrid hat er den Verlag Nordwindpress gegründet. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit malt er. Manfred Kubowsky lebte von 1982 bis 2007 in Hundorf bei Schwerin und wohnt jetzt in Strausberg bei Berlin. Bibliografie (Auszug) Petits Reise durch Polygraphia. Zentralstelle für Unterrichtsmittel der zentrag, Berlin 1978 Die Stellung ist krampflos zu halten. Eulenspiegel-Verlag, Berlin 1981 Querfeldein und geradezu. Eulenspiegel-Verlag, Berlin 1986 Der Förtner als Filosof oder nieder mit den Schlaglöchern! Eulenspiegel-Verlag, Berlin 1989 Winter in Deutschland - kein Märchen oder Die Freiheit ist eine teure Hure. EDITION digital, Schwerin 1997 Das Wildgänseland. Stock und Stein Verlag GmbH, Schwerin 1998 Der Mann und die Insel oder eine Rose von Elisabeth. Scheunen-Verlag, Kückenshagen 2000 Ich wehre mich dagegen! Kulturbund Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin 2001 Mondnarben. Edition Nordwindpress, Hof Grabow 2004 Die Marotten des Herrn Kasius Knieper aus Schwerin. Edition Nordwindpress, Hof Grabow 2004 Zwischen Land und Meer. Edition Nordwindpress, Hof Grabow 2006 Schloss Karnitten. EDITION digital, Schwerin 2009 Liebste, kleine Marie. Edition Nordwindpress, Strausberg 2013 Liebste kleine Astrid. Edition Nordwindpress, Strausberg 2014
Title:Schloss Karnitten: Der Weg der VäterFormat:Kobo ebookPublished:October 7, 2009Publisher:EDITION digitalLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3931646858

ISBN - 13:9783931646851

Look for similar items by category:

Reviews