Schriftspracherwerb by Agi Schründer-lenzenSchriftspracherwerb by Agi Schründer-lenzen

Schriftspracherwerb

byAgi Schründer-lenzen

Paperback | June 6, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$36.66 online 
$38.95 list price save 5%
Earn 183 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Erwerb von Lesen und Schreiben ist Gegenstand unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen. Grundschulpädagogik und Fachdidaktik Deutsch berücksichtigen in ihrem Lehrangebot zum Schriftspracherwerb Kenntnisse aus der Sprachwissenschaft, der Psychologie und zunehmend auch von spezifischen Forschungsrichtungen wie der Spracherwerbsforschung, Deutsch als Zweitsprache und der Sonder- bzw. Inklusionspädagogik. Diesen interdisziplinären Blick auf das Thema Schriftspracherwerb nimmt das Buch auf und zwar in einer  auch praxisorientierten Perspektive. Studienanfänger erhalten die notwendigen sprachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Grundlagen für die Gestaltung von Lernprozessen im Anfangsunterricht, wobei Bezug genommen wird auf die verschiedenen methodischen Konzepte wie Fibellehrgänge, Spracherfahrungsansatz und das Konzept "Lesen durch Schreiben". Diagnose und Förderung schriftsprachlicher Kompetenzen und ein systematischer Überblick über die verschiedenen Konzepte aktueller Fibelprogramme bilden einen Schwerpunkt der Neuauflage.

Dr. Agi Schründer-Lenzen ist Professorin für Allgemeine Grundschulpädagogik und -didaktik an der Universität Potsdam.
Loading
Title:SchriftspracherwerbFormat:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:June 6, 2013Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531179446

ISBN - 13:9783531179445

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Struktur und Merkmale der deutschen Schriftsprache.- Phonologische Bewusstheit.- Risikofaktoren für den Schriftspracherwerb.- Verfahren der Sprachstandsfeststellung und vorschulische Maßnahmen zur Sprachförderung.- Historische und entwicklungsorientierte Methoden des Anfangsunterrichts.- Öffnung und Spezifizierung von Fibellehrgängen.