Schulabbrecher in unserem Bildungssystem by Margrit StammSchulabbrecher in unserem Bildungssystem by Margrit Stamm

Schulabbrecher in unserem Bildungssystem

byMargrit Stamm, Melanie Holzinger-Neulinger, Peter Suter

Paperback | March 31, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$53.84 online 
$64.95 list price save 17%
Earn 269 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Als 'Dropouts' werden Jugendliche bezeichnet, die vor einem Abschluss die Schule abgebrochen haben oder die von der Schule ausgeschossen worden sind. Auf der Basis einer ersten umfassenden empirischen Untersuchung solcher 'Schulaussteiger' im deutschsprachigen Raum werden Differenzierungen möglich, die den bisherigen Gebrauch des Begriffs problematisieren bzw. korrigieren. Es wird gezeigt, dass ein Schulabbruch sehr unterschiedliche Ursachen haben kann und dass es sehr unterschiedliche Typen unter jenen gibt, die vorschnell als 'Dropouts' bezeichnet werden. Zudem wird nachgeweisen, dass Aussteiger, Abbrecher oder Ausgeschlossene zu mehr als der Hälfte der Fälle ins Bildungssystem zurückfinden.
Dr. Margrit Stamm ist Professorin für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Sozialisation und Humanentwicklung an der Universität Fribourg (CH).
Loading
Title:Schulabbrecher in unserem BildungssystemFormat:PaperbackPublished:March 31, 2012Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531182757

ISBN - 13:9783531182759

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Dropout: Ein individuelles und gesellschaftliches Problem - Status der Forschung - Dropouts und ihre Merkmale - Präventions- und Interventionsmöglichkeiten - STOP-DROP: Schwerpunkte eines Präbentionsprogramms - Die Zukunft verlieren? Eine Bilanz

Editorial Reviews

Pressestimmen:

"Margit Stamm belegt [...] beeindruckend, dass Drop-outs auch als institutionelles Problem zu betrachten sind." EWR - Erziehungswissenschaftliche Revue, 4-2013