Schulbücher Als Herrschaftssicherungsinstrumente Der Sed by Lars KnopkeSchulbücher Als Herrschaftssicherungsinstrumente Der Sed by Lars Knopke

Schulbücher Als Herrschaftssicherungsinstrumente Der Sed

byLars Knopke

Paperback | August 9, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$76.12 online 
$77.95 list price
Earn 381 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In einem Staat und einem Schulwesen, die beide vom Herrschaftssicherungsanspruch der SED geprägt sind, sind insbesondere die Schulbücher als staatlich kontrollierte und für den Unterricht zentrale Lehrmedien Instrument der Partei zu Herrschaftssicherung. Am Beispiel der Polytechnischen Oberschulen der DDR analysiert Lars Knopke alle obligatorischen Schulbücher, die dort im Schuljahr 1989/90 Verwendung fanden und legt die Art und Weise sowie das Ausmaß der Instrumentalisierung offen.
Lars Knopke studierte Bildungswissenschaft, Geschichte, Soziologie und Psychologie in Hamburg und Wirtschaftswissenschaft in Hagen.
Loading
Title:Schulbücher Als Herrschaftssicherungsinstrumente Der SedFormat:PaperbackPublished:August 9, 2011Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:353118220X

ISBN - 13:9783531182209

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Schulbuchanalyse Teil I: Klassen- und unterrichtsfächerübergreifende Themen der Schulbuchinstrumentalisierung - Schulbuchanalyse Teil II: Instrumentalisierung der Schulbücher in den einzelnen Unterrichtsfächern - Schulbuchanalyse Teil III: Instrumentalisierung der Geschichts- und Staatsbürgerkundeschulbücher

Editorial Reviews

Pressestimmen:

"[...] gute[r] Einblick in den aktuellen Forschungsstand zur DDR-Schulbuchforschung [...]." ZfE - Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 2-2013