Schule und Unterricht im Nationalsozialismus mit besonderer Betrachtung des Englischunterrichts by Nicole Fürch

Schule und Unterricht im Nationalsozialismus mit besonderer Betrachtung des Englischunterrichts

byNicole Fürch

Kobo ebook | November 6, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$12.79 online 
$15.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,7, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkrieges war nicht nur in von 1933 bis 1945 eine Zeit der Schreckensherrschaft, sondern sie verfolgt die deutsche Bevölkerung noch heute. Im Umgang mit fremden Ländern und Kulturen ist man immer noch den Vorurteilen resultierend aus der damaligen Zeit ausgesetzt. Demnach ist es für viele Deutsche nur natürlich sich mit dem Phänomen des Nationalsozialismus auseinanderzusetzen, um einerseits Hintergrundwissen zu erwerben, mögliche Wiederholungsfehler zu vermeiden, sowie die heutige Jugend vor faschistischen Gedanken zu schützen und sie auf einen anderen Weg zu bringen. Ebenso wie die deutsche Bevölkerung erlebte auch die deutsche Bildungspolitik Höhen und Tiefen. Wenn man beide Schwerpunkte zu einem Thema verbindet, ergibt das viele Themenschwerpunkte rund um die Stichworte Pädagogik und Nationalsozialismus. Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit dem Unterricht zur Zeit des Nationalsozialismus und betrachtet dabei speziell den Englischunterricht, da ich als angehende Englischlehrerin sehr daran interessiert bin, wie sich der Englischunterricht während der verschiedenen Epochen der Geschichte etabliert hat. Diese Arbeit greift zum Einstieg zunächst allgemeine Fakten über die Machtergreifung auf. Ein weiterer Punkt ist die Darstellung des Erziehungsbegriffs im Zusammenhang mit den nationalsozialistischen Gedanken, sowie eine kurze Übersicht über die Institutionalisierung und Gleichschaltung der Lehrerschaft. Das Hauptaugenmerk dieser Arbeit richtet sich auf den Englischunterricht zur Zeit des Nationalsozialismus und betrachtet dabei die Situation der Lehrerschaft, die damalige Stellung des Faches, die Lehrpläne, sowie die Unterrichtsmethoden auch in Hinsicht auf Lehrbücher und Lektüren. Leider musste ich das Ausmaß dieser Arbeit sehr einschränken und konnte einige allgemeine Fakten sowie den speziellen Teil nur anreißen, aber dieses Thema lässt sich sehr weit ausbreiten und diskutieren, was jedoch den zeitlichen und räumlichen Rahmen sprengen würde.

Title:Schule und Unterricht im Nationalsozialismus mit besonderer Betrachtung des EnglischunterrichtsFormat:Kobo ebookPublished:November 6, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640466195

ISBN - 13:9783640466191

Look for similar items by category:

Reviews