Schwachstellenanalyse der Informationssicherheit by Ulrike Wagner

Schwachstellenanalyse der Informationssicherheit

byUlrike Wagner

Kobo ebook | August 27, 2001 | German

Pricing and Purchase Info

$15.59 online 
$19.49 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik), 276 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel vorliegender Diplomarbeit liegt darin, eine SSA der Informationssicherheit zu entwerfen, wobei das Verfahren einen relativ universell anwendbaren Charakter besitzen sollte. Die Bearbeitung des Themas erstreckt sich einschließlich des vorliegenden Abschnitts auf insgesamt fünf Kapitel, deren Aufbau und Inhalt nachfolgend beschrieben wird. Im zweiten Kapitel werden zunächst die Begriffe 'Schwachstelle' und 'Schwachstellenanalyse', 'Information' und 'Informationsverarbeitung' eingeführt. In der Wirtschaftsinformatik hat sich mit dem Informationsmanagement (IM) bereits ein beachtliches Teilgebiet konstituiert, welches Vorgehensweisen für die Organisation der Informationsverarbeitung liefert. In Abschnitt 2.3 wird zunächst untersucht, welche Richtungen innerhalb des Informationsmanagements eingeschlagen werden, um Informationen zu bewirtschaften. Es ist unerläßlich, die derzeit praktizierten Verfahren zur Organisation der Informationsverarbeitung zu kennen, wenn man Schwachstellen der Informationssicherheit auffinden möchte. Außerdem wird zu klären sein, welchen Stellenwert die Sicherung von Informationen innerhalb des IM einnimmt. Am Ende des 2. Kapitels wird der Bereich aufgezeigt, auf den sich die Konzeption eines SSA-Systems im Rahmen dieser Arbeit beziehen wird. Schwachstellen entstehen, wenn Soll-Ist-Abweichungen bei den Sicherheitsvorkehrungen eines Unternehmens vorliegen. Folglich müssen Kriterien und Methoden dargelegt werden, die üblicherweise angewendet werden sollten, um die Informationssicherheit zu gewährleisten. Erst dann sind Schwachstellen überhaupt identifizierbar und deren Ursachen nachvollziehbar. Die Untersuchung wird sich in Kapitel 3 zunächst auf Schwachstellen bei der Sicherheitsplanung beziehen. Der Schwerpunkt der Diplomarbeit wird jedoch darin liegen, ein SSA-System zu entwerfen, um Schwachstellen bei Entwicklung, Nutzung und Betrieb des Informationssystems (Kapitel 4) zu analysieren. Das fünfte Kapitel beinhaltet das Ergebnis der Arbeit: eine Checkliste mit Fragen zur Schwachstellenanalyse der Informationssicherheit für die in Kapitel 3 und 4 untersuchten Bereiche. Abschließend werden noch einige Bemerkungen dazu gemacht, welche Entwicklungen zukünftig als wünschenswert zu erachten sind, um die Informationssicherheit zu gewährleisten und damit Schwachstellen zu vermeiden. [...]
Title:Schwachstellenanalyse der InformationssicherheitFormat:Kobo ebookPublished:August 27, 2001Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638101274

ISBN - 13:9783638101271

Look for similar items by category:

Reviews