Scrum versus Wasserfallmodell. Methoden des Projektmanagements im Vergleich by Julia Golombek

Scrum versus Wasserfallmodell. Methoden des Projektmanagements im Vergleich

byJulia Golombek

Kobo ebook | July 11, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Internationale Fachhochschule Bad Honnef - Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Kein Projekt ist wie das andere. Dadurch wird das Planen und Steuern deutlich erschwert. Um Projekte dennoch erfolgreich zu managen, existieren Regelwerke, die einen Leitfaden zur Durchführung bereitstellen. Die Regelwerke reduzieren die Komplexität und geben so dem Projektverantwortlichen ein Hilfsmittel zur erfolgreichen Projektdurchführung an die Hand. Es werden Standards des allgemeinen Ablaufs, der einzelnen Prozessschritte, der beteiligten Personen und der entstehenden Artefakte beschrieben, um das Projekt übersichtlicher und handhabbarer zu gestalten. Diese Regelwerke nennt man Projektmanagementmethoden. In der Softwareentwicklung haben sich vor allem zwei Methoden herauskristallisiert, die in dieser Arbeit näher beleuchtet werden sollen - das klassische Wasserfallmodell und der agile Scrum-Ansatz. Das Wasserfallmodell wurde 1970 von Winston W. Royce entwickelt und seither immer weiterentwickelt. Es stammt ursprünglich aus dem Bau- und Produktionsprozess. In beiden Bereichen ist es wichtig, eine gute Planung zu Beginn zu machen, da Änderungen im Nachgang oft teuer und schwer umzusetzen sind. Die dort verwendeten Prozesse wurden einfach für Softwareentwicklung übernommen. Die Vorgehensweise stieß aber im Softwareentwicklungsprozess an ihre Grenzen. So wurden neue Methoden entwickelt, die die Schwächen des Wasserfallmodells beseitigen sollten. Eine davon ist Scrum. Scrum wurde zu Beginn der 1990er Jahre gemeinsam von Ken Schwaber und Jeff Sutherland erarbeitet und beschrieben. Ihr Ziel war es Softwareprodukte schneller und flexibler zu entwickeln, um so IT-Projekte erfolgreicher abzuschließen. Scrum ist ein Rahmenwerk, das aufgrund seiner innovativen Methode verspricht den Softwareprozess schlank und effizient zu gestalten. Doch ist Scrum tatsächlich das Allheilmittel, um die Probleme des klassischen Vorgehens zu umgehen und Projekte schneller und erfolgreicher abzuschließen? Oder kann das Wasserfallmodell trotz seiner nachgesagten Schwächen im Softwareprojektmanagement mithalten? Das Ziel dieser Arbeit ist es, durch die Analyse der beiden Methoden eine Aussage über die jeweiligen Vor- und Nachteile zu treffen, sowie diese zu bewerten. Jedes Projekt hat durch seine Individualität bestimmte Charakteristika, die durch bestimmte Rahmenparameter geprägt sind. Anhand der Analyse soll es möglich sein, die Rahmenparameter von Projekten zu erkennen, um anhand dieser die richtig einzusetzende Methode auszuwählen.

Title:Scrum versus Wasserfallmodell. Methoden des Projektmanagements im VergleichFormat:Kobo ebookPublished:July 11, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668257183

ISBN - 13:9783668257184

Look for similar items by category:

Reviews