Sehnsucht nach Religion: Aspekte religiöser Erfahrung verortet bei Richard Schaeffer, William James und dem zeitgenössischen  by Lore Kugele

Sehnsucht nach Religion: Aspekte religiöser Erfahrung verortet bei Richard Schaeffer, William James…

byLore Kugele

Kobo ebook | February 18, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Religiöse Erfahrung, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: orwort Religiöses Erleben und Erfahren ist eine Eigenart des Menschen, die sein Dasein prägen und sein Handeln ganz wesentlich bestimmen kann. Auch wenn bewußt gelebte und bezeugte Religiosität heute nicht mehr 'in' ist und in der öffentlichen Diskussion mehr und mehr an den Rand gedrängt wird, wächst doch zugleich die Sehnsucht nach Lebensorientierung und Sinnvergewisserung, um den Herausforderungen der Zeit begegnen zu können, und um das eigene Leben zu gestalten und zu einem würdigen und gelungenen Ende zu bringen. Die Chance dazu sieht William James im 'religiösen Appetit des Menschen', den er mit seinem Werk 'Die Vielfalt religiöser Erfahrung'1 mit einer Fülle von Einzelbeispielen und wissenschaftlichen Reflexionen zum Thema auf seine Weise zu stillen versucht. Einige seiner Thesen werden im Folgenden Gegenstand der Betrachtung sein. Eine religionsphilosophische Auseinandersetzung mit dem Anspruch auf Objektivität hinsichtlich der Gestaltenvielfalt von Erfahrung und der Eigengesetzlichkeit religiöser Erfahrung soll versucht werden anhand des grundlegenden Werkes von Richard Schaeffler2, der Erfahrung als einen dialogischen Vorgang bezeichnet, in dem der Mensch auf den Anspruch der Wirklichkeit mit seinem Anschauen und Denken im Laufe der Geschichte auf unterschiedliche Weise geantwortet hat. Daß ein Sich-Einlassen auf Religion tatsächlich das Leben des Einzelnen radikal verändern und in ein sinnvolles und sinnstiftendes Dasein verwandeln kann, soll am Beispiel der religiösen Erfahrung des zeitgenössischen Künstlers Johannes Schreiter gezeigt werden. Seine Erkenntnisse und Überlegungen mögen als lebendiger Beitrag und als ganz persönliches Zeugnis von einer immerwährenden über-weltlichen Macht und Göttlichkeit die Lehren von William James und Richard Schaeffler ergänzen.
Title:Sehnsucht nach Religion: Aspekte religiöser Erfahrung verortet bei Richard Schaeffer, William James…Format:Kobo ebookPublished:February 18, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638007618

ISBN - 13:9783638007610

Look for similar items by category:

Reviews