Selbstverständlich Frau: Emanzipation war gestern, heute geht es um Selbstbestimmung by Katharina Wolff

Selbstverständlich Frau: Emanzipation war gestern, heute geht es um Selbstbestimmung

byKatharina Wolff, Anke Gebert

Kobo ebook | January 1, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$10.69 online 
$12.99 list price save 17%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Gleichberechtigung haben wir, Gleichbehandlung auch? Wir erleben einen feministischen Frühling. Die Rolle der Frau wird mehr denn je diskutiert, denn die Frauenquote ist abgelehnt und das Betreuungsgeld eingeführt worden. Doch in der Debatte prallen zwei Generationen aufeinander. Die, die sich mit Alice Schwarzer jedes bisschen Gleichberechtigung erkämpfen mussten, und die der Frauen um die 30, die in dem falschen Glauben aufwuchsen, die Welt stehe ihnen offen. Katharina Wolff - eine der jüngsten Abgeordneten der Hamburgischen Bürgerschaft und erfolgreiche Unternehmerin - weiß, wovon sie spricht! Sie gehört zu den starken Frauen von heute, die beides wollen: Kinder und Karriere. Sie zeigt Lösungen auf, wie beides vereinbar ist, und hinterfragt kritisch, warum immer noch zu wenige Frauen in Top-Positionen sind. Ihr Fazit: Es wird dringend Zeit, dass Frauen das Leben führen können, das sie möchten. Selbstbestimmt und erfolgreich.

Katharina Wolff, Jahrgang 1983, ist studierte Diplomjuristin und gründete mit 27 Jahren ihre erste Firma, eine auf den Onlinemarkt spezialisierte Personalberatung. Daneben ist sie Bürgerschaftsmitglied sowie netzpolitische und gleichstellungspolitische Sprecherin der CDU Fraktion Hamburg und im Bundesvorstand der JU.
Title:Selbstverständlich Frau: Emanzipation war gestern, heute geht es um SelbstbestimmungFormat:Kobo ebookPublished:January 1, 2014Publisher:HerbigLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3776681977

ISBN - 13:9783776681970

Reviews