Selbstwirksamkeitserwartung, Besorgtheit und Schulleistung by Steffen Sandoz

Selbstwirksamkeitserwartung, Besorgtheit und Schulleistung

bySteffen Sandoz

Kobo ebook | April 25, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 2,0, Technische Universität Kaiserslautern, Veranstaltung: Seminar Prüfungsängstlichkeit, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Menschen erlangen die Erfahrung, dass sie zum erreichen bestimmter Ziele auch bestimmte Handlungen ausführen müssen (Prinzip der persönlichen Verursachung). Wenn ein Mensch seine Handlungsweise frei entscheiden kann, wird er eine Handlung erst dann durchführen, wenn er davon überzeugt ist, dass er über die notwendigen Kompetenzen zur erfolgreichen Durchführung der Handlung verfügt. Dies kann man als Kern der Selbstwirksamkeitserwa rtung bezeichnen. Ist der Mensch allerdings nicht davon überzeugt, dass er durch sein Verhalten etwas Wü nschenswertes erreichen kann, wird er wohl kaum einen Handlungsversuch unternehmen. Führt er die Handlung ohne die positive Überzeugung aus, wird er sie sehr wahrscheinlich nicht erfolgreich zu ende führen. Damit der Mensch sich selbstwirksam fühlen kann, muss der Erfolg auf die eigene Kompetenz attributiert werden. Deshalb kann der Begriff der Selbstwirksamkeitserwartung mit dem Begriff der 'Kompetenzerwartung' synonym verwendet werden.

Title:Selbstwirksamkeitserwartung, Besorgtheit und SchulleistungFormat:Kobo ebookPublished:April 25, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638494756

ISBN - 13:9783638494755

Look for similar items by category:

Reviews