Selektionspfade im Topmanagement: Homogenisierungsprozesse in Organisationen by Philine Erfurt SandhuSelektionspfade im Topmanagement: Homogenisierungsprozesse in Organisationen by Philine Erfurt Sandhu

Selektionspfade im Topmanagement: Homogenisierungsprozesse in Organisationen

byPhiline Erfurt Sandhu

Paperback | September 19, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$87.35 online 
$90.95 list price
Earn 437 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

?Warum sind obere Führungsetagen nach wie vor so homogen männlich zusammengesetzt, obwohl es seit vielen Jahren Maßnahmen für mehr Vielfalt gibt? Organisationen sind in der Auswahl oberer Führungskräfte pfadabhängig: Während beim Eintritt in die Organisation weibliche und männliche Fachkräfte noch gleichermaßen vertreten sind, wird für das höhere Management der immer gleiche Typus Mann kooptiert. DieEinzelfallstudie von Philine Erfurt Sandhu deckt die zunehmende Eigendynamik der formalen und informellen Prozesse der Führungskräfteauswahl auf. Zunächst ist es zwar vorteilhaft, Führungskräfte nach einem bestimmten Muster auszuwählen.Die Dynamik kippt jedoch in eine Dysfunktionalität, wenn Organisationen dadurch unfähig werden, auf soziale und demographische Veränderungen zu reagieren und Frauen verstärkt ins Topmanagement aufzunehmen. Auf Basis der Analyse entwickelt die Autorin neue Ansatzpunkte zur Schaffung von mehr (Geschlechter-)Vielfalt in Führungsetagen.
Die an der Freien Universität Berlin entstandene Dissertation von Philine Erfurt Sandhu wurde mit dem efas-Nachwuchsförderpreis 2013 ausgezeichnet.
Loading
Title:Selektionspfade im Topmanagement: Homogenisierungsprozesse in OrganisationenFormat:PaperbackPublished:September 19, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:365806014X

ISBN - 13:9783658060145

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

?Homogenität im Topmanagement als Pfadabhängigkeit.- Bedeutung von Geschlecht für die Auswahl oberer Führungskräfte.- Hyperinklusion.

Editorial Reviews

"... Wer auf der Suche nach einer fundierten wissenschaftlichen Begrundungfür Quoten ist, wird mit diesem Buch fündig. ... Für eine wissenschaftlicheStudie ist das Buch sehr spannend geschrieben - eine beeindruckendeTiefenanalyse eines Unternehmens ..." (in: Personalführung, Heft 3, 2015)