Sensorische Modulation für Menschen mit Demenz: Assessments und Aktivitäten für eine sensorisch anregende Umgebung zur Bedürfnisbefriedigung und Wahrnehmungsförderung. Sensorische Bedürfnisse befriedigen, Wahrnehmung fördern by Tina Champagne

Sensorische Modulation für Menschen mit Demenz: Assessments und Aktivitäten für eine sensorisch anregende Umgebung zur Bedürfnisbefriedigung und Wahrnehmungsförderung. Sensorische Bedürfnisse befriedigen, Wahrnehmung fördern

byTina Champagne

Kobo ebook | August 13, 2019 | German

Pricing and Purchase Info

$28.09 online 
$35.09 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

Title:Sensorische Modulation für Menschen mit Demenz: Assessments und Aktivitäten für eine sensorisch anr...Format:Kobo ebookPublished:August 13, 2019Publisher:Hogrefe Verlag Bern (ehemals Hans Huber)Language:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3456759886

ISBN - 13:9783456759883

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category:

From the Author

Düfte, Farben und Formen, Geräusche, Strukturen und die Bewegung im Raum - sinnlich-sensorische Eindrücke prägen die Wahrnehmung unseres täglichen Lebens, auch des Lebens mit einer Demenz. Die Autorin stellt Strategien vor, wie Pflegende die sensorischen Bedürfnisse und Wahrnehmungsmuster kompetent einschätzen und besser verstehen können, um das (Er)leben von Menschen mit Demenz zu bereichern. Dabei erläutert sie verständlich, welche Besonderheiten die sensorischen Wahrnehmungen von alternden Menschen aufweisen. Dem Lesenden zeigt sie, wie das 'Sensory Modulation Program' (SMP) Menschen mit Demenz unterstützen kann, sich selbst besser zu organisieren, um am Alltag besser teilnehmen und teilhaben zu können. Im Anhang stellt die US-amerikanische Ergotherapeutin viele Vorschläge für wahrnehmungsorientierte und -modulierende Aktivitäten zusammen, die Menschen mit einer Demenz in allen Stadien ausüben, anregen und entspannen können. Die deutschsprachige Ausgabe des SMP-Ansatzes wurde von Thomas Buchholz bezüglich der Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur Basalen Stimulation in der Pflege verglichen sowie inhaltlich angepasst und ergänzt Wer die sinnlichen und wahrnehmungsbezogenen Bedürfnisse von Menschen mit Demenz verstehen und befriedigen möchte, findet in diesem Werk ein fundiertes und verlässliches Handbuch für die Praxis von Altenpflegenden, Fachpflegenden für Basale Stimulation, Aktivierungsfachpersonen, Alltagsbegleitenden und Ergotherapeuten.