Service Center Organisation: Neue Formen der Steuerung von internen Dienstleistungseinheiten unter besonderer Berücksichtigung v by Nuria Martín PérezService Center Organisation: Neue Formen der Steuerung von internen Dienstleistungseinheiten unter besonderer Berücksichtigung v by Nuria Martín Pérez

Service Center Organisation: Neue Formen der Steuerung von internen Dienstleistungseinheiten unter…

byNuria Martín PérezForeword byProf. Dr. Alexander Gerybadze

Paperback | October 28, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$96.61 online 
$116.95 list price save 17%
Earn 483 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Nuria Martín Pérez untersucht interne Strukturen und Prozessabläufe internationaler Großkonzerne, die sich in unterschiedlichen Stadien einer Optimierung von Dienstleistungsprozessen befinden. Die Autorin entwickelt eine systematische und methodengestützte Vorgehensweise für die Organisation und Steuerung interner Dienstleistungseinheiten.
Dr. Nuria Martín Pérez promovierte bei Prof. Dr. Alexander Gerybadze am Lehrstuhl für Internationales Management und Innovation der Universität Hohenheim. Sie ist im internationalen Personalmanagement bei SEAT, S.A, Barcelona tätig.
Loading
Title:Service Center Organisation: Neue Formen der Steuerung von internen Dienstleistungseinheiten unter…Format:PaperbackPublished:October 28, 2008Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834912700

ISBN - 13:9783834912701

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Das Shared Service Center Konzept: eine alternative Organisationsform interner Dienstleistungen im Konzern; Fallstudien zur Rekonfigurierung und Bündelung von internen Serviceleistungen in Großkonzernen; Theoretische Modelle zum strategischen Aufbau und zur Steuerung von internen Services in Großkonzernen; Strukturierungsansatz zur Erklärung des Aufbaus und der Steuerung interner Dienstleistungen; Gestaltungsempfehlungen für das Shared Service Center Konzept und Weiterentwicklungsmöglichkeiten