Servicediversifikation in Industrieunternehmen: Kompetenztheoretische Untersuchung der Determinanten nachhaltiger Wettbewerbsvorteile by Mark BeyerServicediversifikation in Industrieunternehmen: Kompetenztheoretische Untersuchung der Determinanten nachhaltiger Wettbewerbsvorteile by Mark Beyer

Servicediversifikation in Industrieunternehmen: Kompetenztheoretische Untersuchung der…

byMark BeyerForeword byProf. Dr. Alexander Gerybadze

Paperback | May 24, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$116.06 online 
$128.95 list price save 9%
Earn 580 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Mark Beyer untersucht, wie Industrieunternehmen in das Servicegeschäft diversifizieren und welche in sich abgestimmten Veränderungen besonders kritischer Gestaltungsparameter der Unternehmensführung entlang dieses Wachstumsprozesses eine nachhaltige Professionalisierung des industriellen Servicegeschäfts versprechen.
Dr. Mark Beyer war wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Alexander Gerybadze am Lehrstuhl Internationales Management der Universität Hohenheim. Er ist in der Konzernstrategie bei ABB Asea Brown Boveri Ltd. in Zürich tätig.
Loading
Title:Servicediversifikation in Industrieunternehmen: Kompetenztheoretische Untersuchung der…Format:PaperbackPublished:May 24, 2007Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835007475

ISBN - 13:9783835007475

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Kompetenzbasierte Diversifikationsstrategien in das industrielle DienstleistungsgeschäftStrategisches Management und dynamische Konfigurierung im Sachgut-Service-VerbundFallstudien zum Ausbau industrieller DienstleistungenServiceorientierte Leistungsprogrammgestaltung, Organisations- und FührungsgestaltungGanzheitlicher Gestaltungsrahmen für ein professionelles Management industrieller DienstleistungenStrategisches Management und Projektmanagement für die Organisation des industriellen Dienstleistungsgeschäfts