Sexualität in der DDR by Anne Mareike Schwarz

Sexualität in der DDR

byAnne Mareike Schwarz

Kobo ebook | September 14, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$8.69 online 
$9.90 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,7, Universität Erfurt (Staatswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Studium Fundamentale, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema 'Sexualität in der DDR' kann als sehr umfassendes Thema betrachtet werden, je nachdem in welche Richtung man den Schwerpunkt seiner Arbeit legt. Durch die Suche im Internet nach einschlägiger Literatur wurde ich zuerst enttäuscht, da ich wenige Quellen fand, die ich für meine Hausarbeit verwenden konnte. Nach weiterer Recherche im Internet fand ich dann per Zufall einen Artikel von Oswald Kolle, welcher in seinem Artikel einen kurzen Vergleich zwischen der Aufklärung in der BRD und der DDR zog. Kolle verweist darin auf den ostdeutschen Sexualwissenschaftler Siegfried Schnabl. (siehe Quellennachweis, Online- Quellen Nr.6). Durch Lesen in Schnabls Sexualratgeber 'Mann und Frau intim' wurde ich auf die Beziehung zwischen der Sexualität der DDR- Gesellschaft und der Familie, sowie der Arbeit aufmerksam. Interessant fand ich hierbei die Überlegung, wie die Ratschläge von Schnabl in der Gesellschaft umgesetzt wurden, dass heißt vielmehr, wie die Vorschläge Schnabls mit dem Sexualverhalten der DDR- Bürger in Realität übereinstimmten oder umgesetzt wurden. Zur Verdeutlichung und Erläuterung der Beziehung zwischen dem Sexualverhalten in der DDR und der Familie, beziehungsweise der Arbeit habe ich unter anderem mehrere Zitate von Sexualforschern herangezogen. Nach diesem Vorgang habe ich daher meine Hausarbeit auf die folgenden Aspekte begrenzt: Das Kapitel 2 der Hausarbeit mit dem Titel 'Das Sexualverhalten in der DDR' soll als Einleitung in das Thema dienen und den Leser einen Überblick über das Sexualverhalten in der DDR- Gesellschaft im geschichtlichen Kontext geben. Hierbei soll kurz auf die unterschiedlichen Gesellschaftsschichten der BRD und der DDR eingegangen werden, welche den Umgang mit der Sexualität in der DDR beeinflusst haben. Auf diesen Gesichtspunkt wird unter 3. noch speziell eingegangen werden. Die Kapitel 3.1 und 3.2 umfassen den Schwerpunkt der Arbeit. Im Laufe meiner Recherche für das Thema 'Sexualität in der DDR', wie oben schon benannt, bin ich auf den Aspekt gestoßen, dass die Familie und der Faktor Arbeit großen Einfluss auf die Sexualität der DDR- Bürger hatte. Dementsprechend habe ich die Suche nach Informationen auf diese Gesichtpunkte gelegt, um zu zeigen welcher Einfluss auf die Sexualität ausgeübt wurde. Diese Untersuchung der Wechselbeziehung wird unter Punkt 3. erfolgen. Unter 3.1 möchte ich daher die Wechselbeziehung zwischen der Familie und dem Sexualverhalten der DDR- Bürger. [...]

Title:Sexualität in der DDRFormat:Kobo ebookPublished:September 14, 2003Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638216233

ISBN - 13:9783638216234

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: