Sicherheitsrisiko Informationstechnik: Analysen, Empfehlungen, Maßnahmen in Staat und Wirtschaft by Günther CyranekSicherheitsrisiko Informationstechnik: Analysen, Empfehlungen, Maßnahmen in Staat und Wirtschaft by Günther Cyranek

Sicherheitsrisiko Informationstechnik: Analysen, Empfehlungen, Maßnahmen in Staat und Wirtschaft

EditorGünther Cyranek, Kurt Bauknecht

Paperback | January 1, 1994 | German

Pricing and Purchase Info

$81.86 online 
$90.95 list price save 9%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Sicherheitsrisiko Informationstechnik: Analysen, Empfehlungen, Maßnahmen in Staat und WirtschaftFormat:PaperbackPublished:January 1, 1994Publisher:Vieweg+Teubner VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3528052953

ISBN - 13:9783528052959

Reviews

Table of Contents

I. Einführung.- Informationstechnik als Risikopotential der Informationsgesellschaft: Erfahrungen der Anwender.- II. Sicherheit und Bedrohungspotential.- Über die Verletzlichkeit der Informationsgesellschaft.- Sicherheitskonzepte für "offene" IT-Anwendungen.- Hacking als Grenzüberschreitung.- Technikfolgenabschätzung zur Sicherheit der Informationstechnik.- III. Informationssicherheit in Unternehmen.- Informationssicherheit: Bedeutung und Durchsetzung von Sicherheitsstandards im Unternehmen.- Durchsetzung von Sicherheitsstandards in einer Grossbank.- Erfahrungen aus der Arbeit eines Sicherheitsberaters.- Sicherheit in der Informationstechnik: Risikoanalyse in der Praxis.- Methodische Informatik-Sicherheitsanalyse und Massnahmen-planung mit MARION.- IV. Staatliche Massnahmen zur Sicherheit in der Informationstechnik und das juristische Umfeld.- Neue Aufgabenstellungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik.- Die Informatik-Sicherheit in der öffentlichen Verwaltung - Der Weg zu angemessenen Sicherheitsmassnahmen.- Datenschutz und seine Konsequenzen für die Datensicherheit - mit schweizerischen Beispielen.- Aus der praktischen Arbeit eines Datenschutzbeauftragten.- Autorenverzeichnis.