Simone Weil und ihre unergründliche Suche nach der Wahrheit und der Wirklichkeit by Romy Rahnfeld

Simone Weil und ihre unergründliche Suche nach der Wahrheit und der Wirklichkeit

byRomy Rahnfeld

Kobo ebook | March 2, 2007 | German

not yet rated|write a review

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,3, Technische Universität Dresden, Veranstaltung: Pädagogische Theorie und Bildungstheorie im Denken ausländischer Pädagogen, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Simone Weil, 1909 in Paris als zweites Kind einer jüdischen Familie geboren fing schon in jungen Jahren an zu schreiben. Sie beschäftigte sich mit Märchen und las Übersetzungen aus dem Griechischen. 1924 begann sie ihr Philosophiestudium, während dessen sie politisch sehr aktiv war. Sie eignete sich die Ideen ihres Lehrers Alain an und wurde maßgeblich durch ihn beeinflusst. Durch Feldarbeit, Fabrikarbeit und der Unterstützung der Soldaten im spanischen Bürgerkrieg sammelte sie viele Erfahrungen, die ihr Leben kennzeichneten. Sie starb 1943 an Herzversagen, welches durch Hungerleiden und Lungentuberkulose hervorgerufen wurde. Simone Weil gilt als eine Gesellschaftskritikerin, die sich besonders mit Religion, politischen Systemen, Philosophie und Mathematik auseinandersetzte. Die von Marx bekannte Theorie über das Kapital, die Simone Weil unter anderen studierte, ließe sich ihrer Erkenntnis nach nicht umsetzen, denn sie hat aus eigener Erfahrung erlebt, als sie in einer Fabrik als Hilfsarbeiterin eingestellt wurde, welch einer Belastung und Unterdrückung die dortigen Arbeiter stand halten mussten und, dass diese Unterdrückung nicht einfach durch die Aneignung der Produktionsmittel durch die Gesellschaft aufgehoben wird, wie Marx es formulierte. In der vorliegenden Arbeit werden die Erfahrungen der Simone Weil in der Fabrik und ihr Umgang mit Religiosität in Bezug zu der Wahrheit, die sie suchte gesetzt. Schon diese beiden Themen liefern viele Anknüpfungspunkte, die sich durch das ganze Leben der Simone Weil ziehen und ein scharfes Eingrenzen erschweren.

Details & Specs

Title:Simone Weil und ihre unergründliche Suche nach der Wahrheit und der WirklichkeitFormat:Kobo ebookPublished:March 2, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638620999

ISBN - 13:9783638620994

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Simone Weil und ihre unergründliche Suche nach der Wahrheit und der Wirklichkeit

Reviews