Skalenhandbuch Kommunikationswissenschaft by Patrick RösslerSkalenhandbuch Kommunikationswissenschaft by Patrick Rössler

Skalenhandbuch Kommunikationswissenschaft

byPatrick Rössler

Book & Toy | August 25, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$93.56 online 
$103.95 list price save 9%
Earn 468 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Empirische Forschung auf Basis standardisierter Verfahren greift häufig auf einen Satz von Konstrukten zurück, die immer wieder benötigt werden. Für deren Operationalisierung werden Skalen entwickelt, die regelmäßig eingesetzt und validiert werden. Dieses erste Skalenhandbuch für die deutschsprachige Kommunikations- und Medienforschung enthält Angaben zu 76 Skalen unterschiedlichster Forschungsfelder. Zu jeder Skala sind - neben ihrem exakten Wortlaut - ausführliche Angaben zur theoretischen Einbettung des jeweiligen Instruments, seinen Einsatzmöglichkeiten in der Forschung und seiner Validierung enthalten.
Dr. Patrick Rössler ist Professor für Kommunikationswissenschaft, Schwerpunkt Empirische Kommunikationsforschung, an der Universität Erfurt.
Loading
Title:Skalenhandbuch KommunikationswissenschaftFormat:Book & ToyPublished:August 25, 2011Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531154532

ISBN - 13:9783531154534

Reviews

Table of Contents

Einführung / Aufbau der Skaleneinträge - Kommunikatorforschung - Mediennutzung und -bewertung - Medienrezeption und -wirkung - Motivationsforschung - Spezielle Kommunikationsfelder - Allgemeine Persönlichkeitsmerkmale - Register der Skaleneinträge - Stichwortverzeichnis - Anhang: Instrumente von MA, ALLBUS und der Studie Massenkommunikation sowie Einträge im ZUMA-Skalenhandbuch

Editorial Reviews

"Das Skalenhandbuch Kommunikationswissenschaft von Patrick Rössler ist eine Innovation auf dem Markt deutschsprachiger kommunikationswissenschaftlicher Fachliteratur." Publizistik, 2-2012