Social Branding: Strategien - Praxisbeispiele - Perspektiven by Matthias SchultenSocial Branding: Strategien - Praxisbeispiele - Perspektiven by Matthias Schulten

Social Branding: Strategien - Praxisbeispiele - Perspektiven

EditorMatthias Schulten, Artur Mertens, Andreas Horx

Hardcover | June 11, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$116.95

Earn 585 plum® points

Prices and offers may vary in store

Out of stock online

Not available in stores

about

Rund 40 Prozent der Unternehmen sind mittlerweile in sozialen Medien aktiv. Die meisten von ihnen, um die eigene Marke zu profilieren und die Markenloyalität ihrer Kunden zu steigern, kurz: um Social Branding zu betreiben. Mit dem Social Branding geht eine Veränderung der Markenkommunikation einher. Waren Unternehmen bislang nur Sender von Markenbotschaften, so empfangen sie nun auch Botschaften ihrer Kunden. Diese sind nicht nur für das Unternehmen sichtbar, sondern auch für andere Kunden. Damit nehmen Kunden aktiv Einfluss auf das Markenimage, weshalb sich die Markenführung mit einer Reihe neuer Fragen befassen muss:

. Wie kann die Community sinnvoll in die eigene Markenführung eingebunden werden?
. Wie können Social-Branding-Kampagnen entwickelt, lanciert und überwacht werden?
. Welche Kompetenzen sind für das Social Branding erforderlich?
. Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu berücksichtigen?
. Was sind Erfolgsfaktoren im Social Branding?

Das Buch "Social Branding" liefert aktuelle Impulse für die Markenführung in sozialen Medien. Es enthält Beiträge renommierter Hochschulen und bekannter Unternehmen, wie zum Beispiel 1&1, Deloitte, Harley-Davidson, MasterCard, Nestlé, Scout24, Telekom, VZ Netzwerke, Warsteiner und XING sowie ein Interview mit Audi, Dell und Swiss International Air Lines.

Prof. Dr. oec. (HSG) Matthias Schulten lehrt und forscht an der Fakultät Digitale Medien der Hochschule Furtwangen. Sein Fokus liegt auf der Entwicklung innovativer Marketing- und CRM-Konzepte und der Markenführung in sozialen Medien.Artur Mertens ist Geschäftsführer der branddevelop GmbH, einem Beratungsunternehmen für ganzheitliche M...
Loading
Title:Social Branding: Strategien - Praxisbeispiele - PerspektivenFormat:HardcoverPublished:June 11, 2012Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834932248

ISBN - 13:9783834932242

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Grundlagen des Social Branding.- Erfolgsfaktoren im Social Branding.- Branchenspezifisches Social Branding.- Controlling des Social Branding.- Perspektiven des Social Branding.

Editorial Reviews

". ein Praxiskompendium das wertvolles Inside-Wissen ausgewählter Entscheidungsträger aufzeigt. Die stringente Gliederung, die ergänzenden Übersichten, Infografiken sowie Beispiele unterstreichen die Praxisrelevanz und verdeutlichen die hinter dem Social Branding stehenden Theorien. . empfehlen das Werk als Anregung allen Personen, die sich mit Social Media beschäftigen und den Stand ihrer Marke anhand der bereitgestellten Informationen spiegeln wollen." (in: steuern-buecher.de, Social Branding, November 2016) "... Dabei profitiert der Leser enorm von der systematischen Organisation der Beiträge anhand einer nachvollziehbaren Gliederung ... Als Orientierungshilfe zum Aufbau oder Management von Social Media-Auftritten ist dieses Buch daher sehr zu empfehlen ..." (in: transfer werbeforshung & praxis, Jg. 59, Heft 4, Dezember 2013)"Das ausgezeichnete Buch gibt wichtige Impulse für die Markenführung in sozialen Medien."Thomas Voigt, Direktor Wirtschaftspolitik und Kommunikation der Otto Group"Die gelungene Symbiose aus Theorie und Praxis macht das Werk zu einer Pflichtlektüre für alle, die sich mit der Markenführung in sozialen Medien beschäftigen."Prof. Dr. Torsten Tomczak, Prorektor Forschung der Universität St. Gallen"Das hervorragend zusammengestellte Herausgeberwerk macht deutlich: Erfolgreiches Markenmanagement ist heute ohne Social Media kaum noch denkbar."Maximilian Kalbfell, Leiter Markenkommunikation von MINI Deutschland