Social Rating: Thriller über selbstfahrende Autos und gechippte Menschen by Christiane Landgraf

Social Rating: Thriller über selbstfahrende Autos und gechippte Menschen

byChristiane Landgraf

Kobo ebook | November 20, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$4.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Stell Dir vor, Du hast einen Unfall und Dein Social Rating ist schlecht! Der ehrgeizige, junge Informatiker und Autofreak Jeff Rodgers ist in seiner Königsdisziplin klüger, als ihm und seiner Familie auf lange Sicht guttut. Durch sein überragendes Talent zieht er die Aufmerksamkeit der CIA auf sich und arbeitet bald für den amerikanischen Geheimdienst. Die Inszenierung seines Privatlebens ist weitgehend gesteuert, ohne dass er und seine Familie und Freunde sich dessen auch nur im Ansatz bewusst sind. Als ihm die Folgen bewusst werden, hat er bereits einen sehr hohen Preis gezahlt und es ist schon fast zu spät, aus dem schmutzigen Spiel rund um das Social Rating auszusteigen. Wird Jeff tun, was der CIA verlangt? Wird er seine wichtigsten persönlichen Werte zur Disposition stellen, um seine Familie zu schützen? Oder wird er alles riskieren, um sich selbst treu zu bleiben? Pressestimmen: Herbert Schmidt, Neue Zürcher Zeitung: "In ihrem Roman-Debüt "Social Rating" spinnt die Autorin Christiane Landgraf das Thema autonomes Fahren weiter. Die Schlussfolgerungen sind so logisch wie erschreckend." Dr. Felix Leibrock, Evangelisches Bildungswerk München: "Manchmal bleibt man atemlos, so zieht einen das Geschehen um den Software-Entwickler Jeff Rodgers in den Bann." Susanne Wiedemann, Schweinfurter Tagblatt: "Christiane Landgraf entwirft in ihrem Thriller eine Welt, in der es auch immer um die Verantwortung des Einzelnen geht. "Nicht alles, was technisch gut ist, muss auch moralisch gut sein", sagt sie. Mit ihrem Buch will sie auch zum Nachdenken anregen."

Title:Social Rating: Thriller über selbstfahrende Autos und gechippte MenschenFormat:Kobo ebookPublished:November 20, 2016Publisher:Verlag 3.0 Zsolt MajsaiLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3956672941

ISBN - 13:9783956672941

Look for similar items by category:

Reviews