'Software' - virtueller Partner oder Werkzeug: Die Erfindung der Programmiersprache by Rolf Todesco

'Software' - virtueller Partner oder Werkzeug: Die Erfindung der Programmiersprache

byRolf Todesco

Kobo ebook | February 28, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$2.59

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 1992 im Fachbereich Informatik - Allgemeines, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage, was ist Software, erzeugt normalerweise eine einfache Antwort: Programme, oder alles, was man nicht anfassen kann. Auch unter Informatikern gilt es als unhöflich, sich mit dieser Antwort nicht zu bescheiden. Das hat Grund. Software virtualisiert Werkzeuge, die weit über das hinausgehen, was der gesunde Menschenverstand von einer simplen Maschine mit einigen (zig)tausend Stromschaltern erwarten würde: unter anderem Maschinen, die uns vormachen als Kommunikationspartner mit uns zu sprechen oder (sprachliche) Befehle entgegennehmen und ausführen zu können. Software erscheint als Geist solcher Maschinen. Wie aber werden diese Maschinen beseelt?

Title:'Software' - virtueller Partner oder Werkzeug: Die Erfindung der ProgrammierspracheFormat:Kobo ebookPublished:February 28, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656142092

ISBN - 13:9783656142096

Look for similar items by category:

Reviews