Solange du lügst

by Andrea Krug, Sarah Waters, Stefanie Retterbush

Verlag Krug & Schadenberg | December 10, 2013 | Kobo Edition (eBook) | German

Not yet rated | write a review
England im 19. Jahrhundert: Susan Trinder wächst im Waisenhaus der zwielichtigen Mrs. Sucksby auf. Gemeinsam mit dem aalglatten Richard Rivers, genannt "Gentleman", plant sie einen großen Coup: Als Zofe will sie sich in das Vertrauen der jungen Erbin Maud Lilly einschleichen, um alsbald die Weichen für deren Heirat mit Gentleman zu stellen. Kurz nach der Eheschließung soll Maud dann ins Irrenhaus abgeschoben werden, um an ihr Vermögen zu kommen. Zunächst verläuft alles nach Plan. Selbst die zärtlich-leidenschaftlichen Gefühle, die Susan schon bald für Maud entwickelt, können sie nicht beirren. Doch plötzlich nehmen die Ereignisse eine atemberaubende Wendung. Zu spät erkennt Susan, dass sie in ein gefährliches Intrigenspiel geraten ist, in dem es nun um Liebe und Tod geht …

Format: Kobo Edition (eBook)

Published: December 10, 2013

Publisher: Verlag Krug & Schadenberg

Language: German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10: 3944576233

ISBN - 13: 9783944576237

Found in: Fiction and Literature

save 0%

  • Available for download
  • Not available in stores

$17.99  ea

$17.99 List Price


See details

Easy, FREE returns. See details

Downloads instantly to your kobo or other ereading device. See details

All available formats:

Reviews

– More About This Product –

Kobo eBookSolange du lügst

Solange du lügst

by Andrea Krug, Sarah Waters, Stefanie Retterbush

Format: Kobo Edition (eBook)

Published: December 10, 2013

Publisher: Verlag Krug & Schadenberg

Language: German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10: 3944576233

ISBN - 13: 9783944576237

From the Publisher

England im 19. Jahrhundert: Susan Trinder wächst im Waisenhaus der zwielichtigen Mrs. Sucksby auf. Gemeinsam mit dem aalglatten Richard Rivers, genannt "Gentleman", plant sie einen großen Coup: Als Zofe will sie sich in das Vertrauen der jungen Erbin Maud Lilly einschleichen, um alsbald die Weichen für deren Heirat mit Gentleman zu stellen. Kurz nach der Eheschließung soll Maud dann ins Irrenhaus abgeschoben werden, um an ihr Vermögen zu kommen. Zunächst verläuft alles nach Plan. Selbst die zärtlich-leidenschaftlichen Gefühle, die Susan schon bald für Maud entwickelt, können sie nicht beirren. Doch plötzlich nehmen die Ereignisse eine atemberaubende Wendung. Zu spät erkennt Susan, dass sie in ein gefährliches Intrigenspiel geraten ist, in dem es nun um Liebe und Tod geht …