Sophienlust 14 - Familienroman: Das Gelöbnis am Krankenbett by Patricia Vandenberg

Sophienlust 14 - Familienroman: Das Gelöbnis am Krankenbett

byPatricia Vandenberg

Kobo ebook | December 2, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$2.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Diese beliebte Romanserie der großartigen Schriftstellerin Patricia Vandenberg überzeugt durch ihr klares Konzept und seine beiden Identifikationsfiguren: Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, das Kinderheim Sophienlust gehören wird. "Geht solange in den Garten und spielt", forderte Martin Brenner seine Kinder Ulrich und Ulrike auf, die verschüchtert neben der Tür standen. "Ich komme nachher zu euch." Die Kinder fassten einander bei der Hand und verließen folgsam das Studio ihres Vaters. Sie wirkten wie Zwillinge, obwohl sie zwei Jahre auseinander waren. Martin griff zum Telefonhörer und wählte eine Nummer. Es dauerte einige Zeit, bis sich jemand meldete. "Sie sind es selbst, Frau von Schoen­ecker." Erleichterung klang aus Martins Stimme. "Welche Freude, einmal etwas von Ihnen zu hören, Herr Brenner", hörte er Denise von Schoenecker sagen. "Wie geht es Ihren reizenden Kindern?" "Eben deshalb rufe ich Sie an." Martin horchte einen Moment. Es wäre ihm nicht sonderlich angenehm gewesen, wenn Gisela ausgerechnet jetzt hereingekommen wäre. Doch seine Sorge war unbegründet, es blieb alles still hinter ihm. "Könnten Sie meine beiden Rangen für einige Zeit bei sich aufnehmen? Wäre das möglich? Ich wäre Ihnen von Herzen dankbar." "Natürlich", antwortete Denise sofort. "Bringen Sie die beiden nur zu mir. Richten Sie sich auf eine Plauderstunde ein, wir haben einander sehr lange nicht mehr gesehen." "Sie sind ein Engel! Sie ahnen nicht, welche Sorge Sie mir damit vom Herzen nehmen. Darf ich in zwei Stunden auf Sophienlust sein?" "Gewiss! Ich erwarte Sie."

Title:Sophienlust 14 - Familienroman: Das Gelöbnis am KrankenbettFormat:Kobo ebookPublished:December 2, 2014Publisher:Martin Kelter VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3863775236

ISBN - 13:9783863775230

Look for similar items by category:

Reviews