Sophienlust 409 – Familienroman: Neue Eltern für Janina

Sophienlust 409 – Familienroman: Neue Eltern für Janina

Kobo ebook | July 30, 2019 | German

Pricing and Purchase Info

$2.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

In diesen warmherzigen Romanen der beliebten, erfolgreichen Sophienlust-Serie wird die von allen bewunderte Denise Schoenecker als Leiterin des Kinderheims noch weiter in den Mittelpunkt gerückt. Neben den alltäglichen Sorgen nimmt sie sich etwa des Schicksals eines blinden Pianisten an, dem geholfen werden muss. Sie hilft in unermüdlichem Einsatz Scheidungskindern, die sich nach Liebe sehnen und selbst fatale Fehler begangen haben. Dann wieder benötigen junge Mütter, die den Kontakt zu ihren Kindern verloren haben, dringend Unterstützung. Denise ist überall im Einsatz, wobei die Fälle langsam die Kräfte dieser großartigen Frau übersteigen. Denise hat inzwischen aus Sophienlust einen fast paradiesischen Ort der Idylle geformt, aber immer wieder wird diese Heimat schenkende Einrichtung auf eine Zerreißprobe gestellt. Doch auf Denise ist Verlass. Der Sophienlust Bestseller darf als ein Höhepunkt dieser Erfolgsserie angesehen werden. Denise von Schoenecker ist eine Heldinnenfigur, die in diesen schönen Romanen so richtig zum Leben erwacht. Auf dem Nachttisch Alexander von Schoeneckers klingelte das Telefon. Schlaftrunken hob der Gutsbesitzer den Hörer ab und meldete sich. "Was ist?" flüsterte Denise. Sie richtete sich auf und schaltete das Licht ein. "Das ist ja furchtbar, Herr Kirsch", sagte Alexander entsetzt. "Einen Moment bitte!" Er wandte sich zu seiner Frau um. "Der Hof der Richters ist bis auf die Grundmauern abgebrannt. Das Ehepaar Richter ist tot, nur die kleine Tochter konnte gerettet werden." "Kann ich mit Herrn Kirsch sprechen?" Denises Hand zitterte, als sie zum Hörer griff. "Ist die Kleine verletzt, Herr Kirsch?" fragte sie. "Verletzt nicht, aber sie hat einen Schock. Frau Doktor Frey hat sich bereits um sie gekümmert. Kann Janina in Sophienlust aufgenommen werden?" "Selbstverständlich", erwiderte Denise.

Title:Sophienlust 409 – Familienroman: Neue Eltern für JaninaFormat:Kobo ebookPublished:July 30, 2019Language:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3740952776

ISBN - 13:9783740952778

Reviews

From the Author

In diesen warmherzigen Romanen der beliebten, erfolgreichen Sophienlust-Serie wird die von allen bewunderte Denise Schoenecker als Leiterin des Kinderheims noch weiter in den Mittelpunkt gerückt. Neben den alltäglichen Sorgen nimmt sie sich etwa des Schicksals eines blinden Pianisten an, dem geholfen werden muss. Sie hilft in unermüdlichem Einsatz Scheidungskindern, die sich nach Liebe sehnen und selbst fatale Fehler begangen haben. Dann wieder benötigen junge Mütter, die den Kontakt zu ihren Kindern verloren haben, dringend Unterstützung. Denise ist überall im Einsatz, wobei die Fälle langsam die Kräfte dieser großartigen Frau übersteigen. Denise hat inzwischen aus Sophienlust einen fast paradiesischen Ort der Idylle geformt, aber immer wieder wird diese Heimat schenkende Einrichtung auf eine Zerreißprobe gestellt. Doch auf Denise ist Verlass. Der Sophienlust Bestseller darf als ein Höhepunkt dieser Erfolgsserie angesehen werden. Denise von Schoenecker ist eine Heldinnenfigur, die in diesen schönen Romanen so richtig zum Leben erwacht. Auf dem Nachttisch Alexander von Schoeneckers klingelte das Telefon. Schlaftrunken hob der Gutsbesitzer den Hörer ab und meldete sich. "Was ist?" flüsterte Denise. Sie richtete sich auf und schaltete das Licht ein. "Das ist ja furchtbar, Herr Kirsch", sagte Alexander entsetzt. "Einen Moment bitte!" Er wandte sich zu seiner Frau um. "Der Hof der Richters ist bis auf die Grundmauern abgebrannt. Das Ehepaar Richter ist tot, nur die kleine Tochter konnte gerettet werden." "Kann ich mit Herrn Kirsch sprechen?" Denises Hand zitterte, als sie zum Hörer griff. "Ist die Kleine verletzt, Herr Kirsch?" fragte sie. "Verletzt nicht, aber sie hat einen Schock. Frau Doktor Frey hat sich bereits um sie gekümmert. Kann Janina in Sophienlust aufgenommen werden?" "Selbstverständlich", erwiderte Denise.