Soziale Arbeit und Medien by Georg CleppienSoziale Arbeit und Medien by Georg Cleppien

Soziale Arbeit und Medien

EditorGeorg Cleppien, Ulrike Lerche

Paperback | May 27, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$73.33 online 
$90.95 list price save 19%
Earn 367 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

(Neue) Medien haben einen zentralen Stellenwert in der sozialpädagogischen Diskussion. Zu den Aspekten des Aufwachsens in modernen Gesellschaften lassen sich unterschiedliche Zusammenhänge von Medien und Sozialpädagogik denken. Der Band 'Soziale Arbeit und Medien' greift vier weitere Zusammenhänge auf: Medien in der Ausbildung, mediale Präsentation der Sozialpädagogik in der Öffentlichkeit, Medien im Kontext sozialpädagogischer Probleme und Medien im praktischen und organisatorischen Arbeitsprozess der Sozialen Arbeit.
Dr. Georg Cleppien hat eine Vertretungsprofessur für Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Sozialpädagogik an der Universität Rostock inne. Ulrike Lerche war Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädagogik an der Universität Rostock und studiert gegenwärtig im Zweitstudiu...
Loading
Title:Soziale Arbeit und MedienFormat:PaperbackPublished:May 27, 2010Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531164813

ISBN - 13:9783531164816

Reviews

Table of Contents

Gesellschaftliche Herausforderung des Aufwachsens - Professionelle Herausforderung der Arbeit mit Neuen Medien - Sozialpädagogische Herausforderung Neuer Medien - Öffentliche und organisatorische Herausforderung der Nutzung von MedienMit Beiträgen von Franz Josef Röll, Ulrich Deinet, Bernward Hoffmann, Anja Hartung, Ulrike Lerche, Hans-Joachim Gehrmann, Michael Kunczik, Astrid Zipfel, Georg Cleppien, Detlef Scholz, Nadia Kutscher, Alexandra Klein, Kati Struckmeyer, Peter Holzwarth, Ute Straub, Thomas Ley

Editorial Reviews

"Der Sammelband gibt einen guten Überblick über Entwicklungen in einer medialisierten Sozialen Arbeit." www.socialnet.de, 12.08.2011