Soziale Rolle - Soziale Norm: Soziale Norm by Monika Blazek

Soziale Rolle - Soziale Norm: Soziale Norm

byMonika Blazek

Kobo ebook | April 20, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$9.89 online 
$11.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1-2, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Seminar, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einführung Das soziale Zusammenleben der Menschen untereinander wird von zwei Regulationsfaktoren 'soziale Rolle' und 'soziale Norm' geordnet. Voraussetzung für ein friedliches Zusammen- leben ist die Bestimmung dieser Normen und deren Einhaltung. Erklären kann man dies an dem Beispiel der Spielregeln: Gebe es sie nicht, könnte ein geregeltes Spiel nicht stattfinden, de jeder das Spiel nach seiner Auffassung spielen würde. Daraus kann man schließen, dass es nur zur Kooperation kommen kann, wenn sich eine Person den Erwartungen der Mitmenschen nach, also gemäß seiner Rolle, verhält. In dieser Abhandlung soll erklärt werden, wie soziale Interaktion, sei es durch Bestimmung von Normen und Rollen oder durch die Kontrolle des Verhaltens eines Menschen mittels der Normen, bzw. Rollen funktioniert.
Title:Soziale Rolle - Soziale Norm: Soziale NormFormat:Kobo ebookPublished:April 20, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:363836853X

ISBN - 13:9783638368537

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Soziale Rolle - Soziale Norm: Soziale Norm

Reviews