Soziale Ungleichheit - Wie wird soziale Ungleichheit in Medien dargestellt?

|German
April 27, 2016|
Soziale Ungleichheit - Wie wird soziale Ungleichheit in Medien dargestellt?
$4.69 
$5.19 save 9%
Kobo ebook

Available for download

Not available in stores

Prices and offers may vary in store

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,9, Technische Universität Chemnitz (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Seminar Moderne Gesellschaften, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen modernen Gesellschaft ist der Begriff soziale Ungleichheit keine Seltenheit mehr. Sie hat ihren Ursprung schon sehr früh in der Geschichte und ist heute nicht mehr wegzudenken. Soziale Ungleichheit ist eine gesellschaftliche Konstruktion, die sich immer durch zwei Ausprägungen definiert: auf der einen Seite stehen diejenigen, die in irgendeiner Art und Weise sozial benachteiligt sind und auf der anderen Seite die, die einen Vorteil aus dieser Benachteiligung ziehen. Beispiele für soziale Ungleichheit sind unter anderem die Bildungsungleichheit, die Einkommensungleichheit, die Geschlechterungleichheit oder auch Ungleichheiten von Arbeitsbedingungen oder Gesundheitschancen. Die Liste könnte beliebig fortgeführt werden, denn soziale Ungleichheit ist in sämtlichen Bereichen der Gesellschaft zu finden.

Title:Soziale Ungleichheit - Wie wird soziale Ungleichheit in Medien dargestellt?Format:Kobo ebookPublished:April 27, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640236645

ISBN - 13:9783640236640

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: