Sozialer Abstieg und Konsum: Auswirkungen finanzieller Verknappung auf das Konsumverhalten by Eva Diana WendtSozialer Abstieg und Konsum: Auswirkungen finanzieller Verknappung auf das Konsumverhalten by Eva Diana Wendt

Sozialer Abstieg und Konsum: Auswirkungen finanzieller Verknappung auf das Konsumverhalten

byEva Diana Wendt

Paperback | July 15, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$92.97 online 
$103.95 list price save 10%
Earn 465 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Eva Wendt beschäftigt sich in ihrer Arbeit mit einem Thema aus dem Gebiet des K- sumentenverhaltens, das einerseits in der wissenschaftlichen Literatur bisher wenig beachtet wurde und andererseits in den letzten Jahren große Aktualität und auch pr- tische Relevanz erhalten hat. Hintergrund ist der soziale und ökonomische Wandel in der Bundesrepublik Deutschland und in anderen Ländern, der dazu geführt hat, dass nicht nur eine relativ große Zahl von Menschen länger arbeitslos ist, sondern dass vor dem Hintergrund der Arbeitsmarktreformen der vergangenen Jahre längere Arbeits- sigkeit bei den Betroffenen zu erheblicher Verarmung und deswegen auch zu grav- renden Veränderungen des Konsumverhaltens führt. In der Konsumentenforschung ist zwar vereinzelt die Wirkung sozialen und materiellen Aufstiegs auf das Konsumv- halten behandelt worden, die umgekehrte Richtung, der soziale Abstieg, und der damit verbundene Übergang zu verändertem bzw. vermindertem Konsum ist aber bisher - wohl auch vor dem Hintergrund jahrzehntelangen wirtschaftlichen Aufstiegs - kaum betrachtet worden. Lediglich zu einzelnen Aspekten des Verhaltens dauerhaft armer Konsumenten (z. B. "The poor pay more") finden sich gelegentlich Publikationen. Auch im Blickwinkel der Marketing-Praxis wirft diese Entwicklung relevante Fragen auf. Dazu nur zwei Beispiele: Welche Bereiche des Konsums werden durch sozialen Abstieg stärker oder schwächer betroffen? Wie stark werden langfristig entwickelte Markenbindungen in Frage gestellt oder aufgegeben? Eva Wendt betritt mit ihrer Dissertation wissenschaftliches Neuland und kann eben nur sehr begrenzt an bisherige einschlägige Forschung anknüpfen.
Dr. Eva Wendt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Alfred Kuß und Prof. Dr. Michael Kleinaltenkamp am Marketing-Department der Freien Universität Berlin.
Loading
Title:Sozialer Abstieg und Konsum: Auswirkungen finanzieller Verknappung auf das KonsumverhaltenFormat:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:July 15, 2010Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834923567

ISBN - 13:9783834923561

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Ursachen und Konsequenzen von materieller Knappheit und Verknappung; Formen der emotionalen Bewältigung von finanzieller Verknappung; Formen der verhaltensorientierten Bewältigung